Verwalten von Dokumenten, Webseiten u.ä.

Stichworte: Computer, Info-Quellen, organisieren, Programm

von reh » 8. Feb 2010 14:09

Verwalten von Dokumenten, Webseiten u.ä.

Hallo,
wer langsam aber sicher anfängt, den Überblick über seine gesammelten Informationen zu verlieren, dem sei wärmstens die Literaturverwaltung Zotero, http://www.zotero.org/ empfohlen. Zotero ist ein freies Plugin für Firefox. Man kann damit nicht nur "klassische Literatur" verwalten, sondern alles und jedes, Dokumente, Webseiten, Forenbeiträge, Notizen, Bilder, ... .
Dazu kann Zotero bibliografische Daten von einer Vielzahl Webseiten direkt übernehmen. Es erscheint bei diesen Seiten ein kleines Icon in der Adresszeile, je nachdem, ob es eine Liste von Dokumenten oder ein einzelnes ist. Man kann die Daten durch Klick auf das Icon übernehmen, bei Listen kann man eine Auswahl treffen. Auf Wunsch kann man zugehörige PDFs automatisch herunterladen und an den Eintrag anhängen lassen, das ist aber auch manuell möglich. Ebenso einfach kann man Links oder Schnappschüsse von Webseiten anhängen oder Dokumente durch Eingabe von DOI oder ISBN suchen.
Zusätzlich gibt es ein Plugin für Word/ OpenOffice, mit welchem man dann Literaturverweise in seine Texte einfügen kann.
Siehe auch zotero-literaturverwaltung-im-browser/

Desweiteren empfiehlt sich zum Sammeln von Infos aus einem Wust unsortierter Daten ein Mindmapp-Programm. Ein freies wäre z.B. Freemind: http://freemind.sourceforge.net/wiki/in ... /Main_Page oder die Scholarversion davon, welche zusätzlich mit Referenzen umgehen kann (allerdings nicht direkt von Zotero sondern über den Umweg über BibTeX, habe ich nicht ausprobiert): http://www.sciplore.org/software/sciplore_mindmapping/
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von reh » 3. Mär 2014 21:24

Re: Verwalten von Dokumenten, Webseiten u.ä.

Der Nachfolger des nicht mehr gepflegten Sciplore ist Docear.
Docear kann zusätzlich alle Kommentare aus einem pdf als Nodes in die Mindmap übernehmen und behält jederzeit deren Ursprung (ein Klick führt zur Stelle im pdf). Der Inhalt der Mindmap kann als OfficeDokument exportiert werden.
Als pdf Reader empfiehlt sich der in der Basisversion freie PDF Exchange Viewer, mit welchem man leicht Stellen markieren kann.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53


Zurück zu sonstiges