Seite 1 von 1

Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 22. Nov 2012 23:30
von christine_80
Hallo ich habe ein Problem mit meinem Kaninchen es versucht immer wenn es trinkt die Flasche hochzuheben. Ich habe jetzt schon eine Glasflasche die schwerer ist als die Plastikflaschen aber da macht sie es auch. Eine Schüssel mit Wasser reinstellen habe ich auch schon versucht aber die wird sofort ausgeschüttet genau wie das Futter. Ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben was ich stattdessen machen kann.

Lg christin_80

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 00:05
von Pfote
hallo christin,

das versuchen kaninchen oft, wenn sie diese nippeltränken mit langem röhrchen haben. da ist oft nicht genügend druck durch das wasser in der flasche drauf, sodass zu wenig rauskommt. schüsseln werden oft umgeworfen, oder es wird reingekotet oder einstreu reingeschaufelt. schau mal im großen, internationalen auktionshaus, dort gibt es im kleintierbedarf ganz praktische 1 liter plastiktränken mit gebogenem, kurzen röhrchen und größerem nippel dran. daraus kommt mehr wasser und durch die gebogene aufhängung direkt an der flasche können sie daran nicht herumziehen. die flaschen haben einen hahn aus plastik, der sich an und abschrauben lässt, außerdem haben sie oben einen deckel, lassen sich sehr leicht befüllen. hübsch sind sie nicht, aber es soll ja zweckmäßig sein. meine tiere haben alle diese flasche (außer eine dame, die trinkt irgendwie grundsätzlich aus schüsseln und verschmutzt diese auch nicht) und ich beobachte, das sie damit besser zurecht kommen als mit diesen tierdiscounterflaschem, zumal diese bei den großen flaschen oft ein stecksystem haben und meine ummer das nippelröhrchen abgerissen haben und das wasser war überall, außer in dem kaninchen :roll:

lg
pfote

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 00:40
von Xaya
vielleicht ist deinem Kaninchen auch langweilig, gib ihm mal was zum spielen und knabbern rein, zB Tannenzapfen, Maiskolben, Zweige, dann kann es seine Energie daran auslassen statt an der Futterschüssel.

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 10:27
von Teddy
Und die beschriebenen Flaschen kann man in die Spülmaschine stecken oder sogar auskochen !
Auch tropfen sie normalerweise nicht !

Man bekommt sie also richtig sauber und teurer als die in den Tierhandlungen sind sie auch nicht.
Dafür aber VIEL besser !!!

... Allerdings muß man bei Außenhaltung im Winter natürlich doch auf Pötte umsteigen ...
Wegen dem Einfrieren...

Maiskolben würde ich nicht empfehlen - zu viel Energie !
Mit Tannenzapfen kenne ich mich nicht aus... Würde aber wegen der Hygiene keine vom Boden einsammeln...

Ja, Äste sind gut oder zB Nylabones o.ä. aus dem Zoofachhandel. Da gibt es auch "Hanteln", die gerne mal genommen werden ;-)

LG,

Alexandra

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 10:52
von christine_80
Pfote hat geschrieben:hallo christin,

das versuchen kaninchen oft, wenn sie diese nippeltränken mit langem röhrchen haben. da ist oft nicht genügend druck durch das wasser in der flasche drauf, sodass zu wenig rauskommt. schüsseln werden oft umgeworfen, oder es wird reingekotet oder einstreu reingeschaufelt. schau mal im großen, internationalen auktionshaus, dort gibt es im kleintierbedarf ganz praktische 1 liter plastiktränken mit gebogenem, kurzen röhrchen und größerem nippel dran. daraus kommt mehr wasser und durch die gebogene aufhängung direkt an der flasche können sie daran nicht herumziehen. die flaschen haben einen hahn aus plastik, der sich an und abschrauben lässt, außerdem haben sie oben einen deckel, lassen sich sehr leicht befüllen. hübsch sind sie nicht, aber es soll ja zweckmäßig sein. meine tiere haben alle diese flasche (außer eine dame, die trinkt irgendwie grundsätzlich aus schüsseln und verschmutzt diese auch nicht) und ich beobachte, das sie damit besser zurecht kommen als mit diesen tierdiscounterflaschem, zumal diese bei den großen flaschen oft ein stecksystem haben und meine ummer das nippelröhrchen abgerissen haben und das wasser war überall, außer in dem kaninchen :roll:

lg
pfote


Hallo was sind das für Flaschen gibt es vielleicht ein Bild wo man sehen kann wie die genau aussehen.

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 10:54
von christine_80
Xaya hat geschrieben:vielleicht ist deinem Kaninchen auch langweilig, gib ihm mal was zum spielen und knabbern rein, zB Tannenzapfen, Maiskolben, Zweige, dann kann es seine Energie daran auslassen statt an der Futterschüssel.


Was für zweige sind den unbedenklich für Kaninchen?

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 12:33
von gartenliesel
Hallo,
ich hatte hier auch einige Tiere die entweder die Flaschen ausgehebelt haben und somit diese vor den Stall auf dem Boden lagen, oder die Tiere haben das Metallröhrchen rausgezogen und das Wasser lief aus. Bei den meisten haben die Tränken von Breker (evtl. meint Pfote diese) Abhilfe gebracht.

Aber eine Häsin zerlegt auch diese Tränke. Näpfe werden umgeworfen und wenn der Napf so schwer ist, dass sie ihn nicht bewegt bekommt (Ofenkachel), wird reingeköttelt. Lösung: ein angeschaubter Napf oberhalb des Sitzbrettes, da kann sie "nur noch" Stroh und Heu rein stopfen.

Vielleicht hilft es bei deinem Kaninchen auch.

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 14:37
von reh
Hallo,
such mal bei eBay nach Kaninchentränke. Am besten finde ich die mit einem flachen Deckel obendrauf, ohne Rand, Schieber oder dergleichen. wie bei den orangen mit grünem Deckel. Der steht ein bisschen über und kann beim Befüllen einfach mit der Gießkanne angehoben werden (zumindest interessant, wenn man viele Tiere hat).
Meine sind am Boden nicht gerade, sondern konisch zulaufend zum Nippel. Wenn die alles sind, ist höchstens noch ein Kubikzentimeter Wasser drin. In den anderen steht bautechnisch bedingt immer noch ca. 1 cm hoch Wasser drin. Da ich die Teile nicht ständig auswasche, ist mir die erste Variante lieber, je weniger Wasser darin bleibt, desto weniger Bakterien können sich dort ansammeln. allerdings sind die zur Zeit nirgends zu finden. Vielleicht hat ja jemand dagegen geklagt, wegen irgend einem Patent. Sie waren durchsichtig gelb oder grau mit schwarzen Deckel. Der Decke war eine Metallstange geklemmt.
ansonsten kannst Du mal da relativ weit untengucken: http://www.satinangora.de/stallbau.html
Plastikflaschen gehen nicht, die tropfen.

Re: Mein Kaninchen versucht immer beim Trinken aus der Wasserflasche die Flasche

BeitragVerfasst: 23. Nov 2012 15:12
von Pfote
danke reh! genau die meinte ich, die "umgekehrten flaschen" sind klasse!
die plastikflaschen (orange mit grünem deckel oben) tropfen bei mir nie, ich bin sehr zufrieden.

ich wusste nicht, das man hier ebay "sagen" darf ;-) haben die meisten foren ja nicht so gerne... :roll: