WO - Standard für Ausstellungen gesucht

von Teddy » 26. Sep 2012 22:11

WO - Standard für Ausstellungen gesucht

Hallo,

gibt es irgendwo für Weißohren - egal ob Stehohr oder Widder - einen Rassestandard ?

Gerne auch im Ausland ?

Lieben Dank,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von Teddy » 19. Okt 2012 12:51

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

So,

drei meiner WO - 2x (Zwerg)Rex und 1x FbZw - wurden in Hannover durch den BdK bewertet !

Morgen weiß ich mehr ;-)

Dann werden wir uns auch an den Standard machen - vermutlich den offiziellen für die Rasse verwenden + zusätzlich die WO-Zeichnung definieren.
Anfangs wird ggf. bei Gewicht + Ohr etwas mehr Spiel sein ;-)

Demnächst wird es auch die ersten Nachzuchten meiner WO geben.
Wer Interesse hat mitzuhelfen, daß die WO (beim BdK) anerkannt werden, wird bevorzugt Tiere erhalten !
Ich bitte um rege Teilnahme ;-)

... Leider waren meine bisherigen Versuche "WO-Experten / -Zuchtbegründer" zu kontaktieren nicht wirklich erfolgreich und blieben ohne Rückmeldung ...

Würde mich echt freuen, wenn diese sich doch noch bei mir melden würden - immerhin sind das die "echten" Gründer ...

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von Michael Schlaphof » 21. Okt 2012 21:48

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

Hallo Alexandra,

ich habe die Geschichte der Weißohren auch interessiert mitverfolgt und auch einige selbst gezüchtet.

Man könnte heute wohl zwei Variationen der Zeichnung beschreiben:
1. Die klassische mit Mehlschnauze und Stirnfleck
2. Die dem Holländer ähnliche Plattenscheckung

Inzwischen gibt es so viele Züchter und Tiere, dass man wohl beide gleichzeitig anerkennen sollte.

Auf jeden Fall sehe ich hier riesiges Potential für die Zukunft der Kaninchenzucht.

Gruß
Michael Schlaphof, Berlin
Michael Schlaphof
 
Beiträge: 102
Registriert: 29. Jul 2004 22:28

von Teddy » 22. Okt 2012 10:11

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

Hi Michael,

ja, Deinen Namen kenne ich auch - hatte Dir auch eine Mail geschickt ;-))

Bei der BdK-Ausstellung hatte ich tatsächlich beides dabei -

1 Tier mit dem geringen Weißanteil "Original WO" (FbZw) - gut
1 Tier mit mäßigem Weißanteil (schlechte HZ) (ZwergRex) - gut
1 Tier mit HZ und blauen Augen (ZwergRex) - befriedigend
Richter Andreas König.

2x gab es "gut" und 1x "befriedigend", da die Häsin etwas zu groß war ...

Jetzt gilt es, einen Standard festzulegen. Damit werden wir in Kürze beginnen ;-))

Vom 9D2 haben wir 2-3 Züchter und 2 Jungzüchter, die mitmachen würden ;-))

Meine 3 Häsinnen sollen jetzt eingedeckt werden von meinem Havanna ZwergRex.

Also, solltest Du auch dabei sein wollen - sehr gerne ;-))

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von Teddy » 17. Nov 2012 23:11

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

zur Info - diesen Link hier meinte ich ...
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von smokey-gast » 20. Nov 2012 18:26

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

Hallo,

ich bin ja keine Vereinszüchterin, deshalb weiß ich auch nicht wie sinnvoll meine Anregungen für einen Standard sind. Denke dass ich auch nie eine werde, weil meine Voraussetzungen mit Gruppenhaltung und Freilandhaltung nicht unbedingt die besten sind für Ausstellungen...

Allerdings wäre es wahrscheinlich auch notwendig zu definieren ob spalterbig oder reinerbig. Die reinerbigen Tiere haben nach meiner Erfahrung eine nochmals andere Zeichnung.
Möglichkeiten gäbe es zahlreiche und einige davon sind sehr interessante Varianten. Auch was weiße Unterfarbe bzw. (WO-) Silberung angeht. (WO-Silberung deshalb weil sie bei meinen Nachzuchten nur bei den WO´s aufgetreten ist und nie bei soliden Nachzuchten). Umsetzen muss sie halt jemand...

Keine Ahnung ob das genetisch auch nur annähernd möglich wäre: ist jemand schon mal ein Unterschied der Beschaffenheit der Ohren von WO´s zu nicht WO (Wurfgeschwistern) aufgefallen? Wenn ja, was genau wurde beobachtet?

lg
smokey-gast
 

von Teddy » 30. Dez 2012 12:35

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

Die nächsten WO-Würfe sind da ;-))

Bei Interesse an der Zucht von WO-ZwergRexen gerne bei mir melden ;-)
Die Jungtiere werden bevorzugt an solche Personen / Züchter abgegeben !

LG,

Alexandra
Dateianhänge
20121125 WO_Rex_Charmeur_5Wo_3-800.jpg
20121125 WO_Rex_Charmeur_5Wo_3-800.jpg (32.36 KiB) 2283-mal betrachtet
20121125 WO_Rex_BA_Charmeur_5Wo_4-800.jpg
20121125 WO_Rex_BA_Charmeur_5Wo_4-800.jpg (34.02 KiB) 2281-mal betrachtet
20121124_WOFbZW_Charmeur_5Wo_2-800.jpg
20121124_WOFbZW_Charmeur_5Wo_2-800.jpg (34.28 KiB) 2282-mal betrachtet
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17


Zurück zu sonstiges