Rammler leckt Häsin am Kopf wund!

von Bamble-Bee » 13. Okt 2010 12:02

Rammler leckt Häsin am Kopf wund!

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen!

Wir haben zwei Kaninchen. Einen Holländer (kastrierter Rammler) und eine schwarz-loh farbene Häsin. Die zwei haben im Garten einen großen zweigeschossigen Stall mit Auslauf, sowie tagsüber noch Extrazugang zu einem eingezäunten Gartenbereich.

Jetzt mein Problem. Seit ca. 5 Wochen leckt der Rammler die Häsin am Kopf regelrecht wund. Sie stupst ihn mit der Nase an, und legt sich vor ihn, und er setzt sich hin, und fängt sie an am Kopf zu „putzen“. Ist ja nicht weiter schlimm, aber er macht es so exzessiv bis das Fell weg ist, und er dann permanent auf der blanken Haut weiterleckt.

War auch schon beim Tierarzt aber die konnten mir nicht weiterhelfen.

Momentan sitzen sie in getrennten Ställen, damit die Stelle erst mal wieder verheilt, und Fell drüber wächst. Das ist jetzt schon das zweite mal.

Und das Schlimme an der ganzen Geschichte ist, die von der ersten Minute ein Herz und eine Seele. Keine Beißereien, kein Geknurre nichts. Sie kuscheln sehr viel und wo der eine liegt, ist der zweite nicht weit entfernt. Und deshalb leiden sie auch wenn ich sie trenne. Ich lasse sie jetzt halt immer unter Beobachtung zusammen wo ich aufpassen kann das er nicht wieder das lecken anfängt.

Kennt dieses Verhalten jemand, bzw. kann mir jemand einen Rat geben? Ich möchte die zwei auf keinen Fall weiterhin trennen müssen.
Bamble-Bee
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. Okt 2010 13:58

von Smokey-gast » 13. Okt 2010 14:47

Re: Rammler leckt Häsin am Kopf wund!

Hallo,

das Verhalten kenne ich nicht.
Mir fällt spontan nur ein Tipp ein: schmier die Häsin mit irgendetwas ungefährlichem aber "graußlich schmeckendem" ein an der Stelle. Mach das mal regelmäßig am Anfang und schau was passiert. Vielleicht gewöhnt er sich das ab.

lg
Smokey-gast
 

von Bamble-Bee » 13. Okt 2010 21:28

Re: Rammler leckt Häsin am Kopf wund!

Hallo,

also Zinksalbe und Bepanthen von unserer Tochter helfen zwar wunderbar das ganze zum Verheilen zu bringen, nur leider scheint es ihm wunderbar zu schmecken. Er hängt noch mehr an ihr dran.

LG
Bamble-Bee
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. Okt 2010 13:58

von NiceDay » 13. Okt 2010 23:26

Re: Rammler leckt Häsin am Kopf wund!

Hi,

ich kenn' so ein ähnliches Verhalten von unseren Mäusen. Da sind immer wieder welche dabei, die sich gegenseitig lecken bzw. putzen bis sie nackt sind. Such' mal nach "overgrooming", da müsstest du Hilfe bzw. eine Erklärung finden.

LG NiceDay
BenutzeravatarNiceDay
 
Beiträge: 431
Registriert: 22. Aug 2004 01:36


Zurück zu sonstiges