Kaninchengrafik - wie am besten angehen?

von reh » 15. Mär 2010 09:38

Kaninchengrafik - wie am besten angehen?

Hallo,
ich hab da so ne Idee zur Erzeugung von Grafiken von Kaninchenfarben.

Und zwar will ich die aus verschiedenen teils transparenten Ebenen zusammensetzen (schwarz, gelb, weiß), damit man je nach Genetik die passende Farbe pro Ebene wählen kann um daraus Farben-Grafiken zu bauen.

Bei einfarbig, Loh, Marder sehe ich da keine Probleme, aber mir fehlt eine Idee, wie man die Farben eines wildfarbigen Tieres separiert. Mit "malen" bekomme ich das nicht hin.

Hier mal ein Beispiel mit ähnlicher Idee -links auf den Genen rumklicken (ich will keine 3D-Shrek-Optik):
http://www.jenniferhoffman.net/horse/eq ... etics.html

Bin für Tipps aller Art dankbar.



mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Anja » 15. Mär 2010 11:37

Re: Kaninchengrafik - wie am besten angehen?

Hi Reh,
ich hab zwar gar keine Ahnung wie man das umsetzen kann, aber die Idee ist SPITZE!!!

Wenn du das fertig hast, würde ich das gerne auf meiner website verlinken
Anja
 
Wohnort: nrw
Beiträge: 100
Registriert: 16. Nov 2004 09:09


Zurück zu Forum + dessen Technik

cron