Forumsregeln
Bitte benutze die Suche, bevor du Fragen stellst. Bei allgemeinen Kaninchenhalterfragen (Hilfe, mein Kaninchen hat Junge) schaue bitte auch hier nach: Kaninchen-zucht.de

Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Stichworte: decken, Nachwuchs

von Alessa » 1. Jan 2010 15:17

Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Hallo!

Ich habe eine Frage:
Habe ein Kaninchen von einer Frau übernommen, bei dem der Vater nicht feststeht, da die Häsin hintereinander bei zwei Rammlern gewesen ist.
Wichtig ist es für mich nicht, da ich nicht mit ihr züchten möchte.
..aber ich bin schon neugierig:

Kann eine Häsin auch von zwei Rammlern einen Wurf bekommen oder ist immer nur ein Rammler der Vater?
Wenn ja, ist es dann so das zB zwei Kaninchen einen Vater haben und die anderen den anderen?

Viele Grüße
Alessa
Alessa
 

von reh » 1. Jan 2010 18:29

Re: Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Alessa hat geschrieben:Kann eine Häsin auch von zwei Rammlern einen Wurf bekommen oder ist immer nur ein Rammler der Vater?
Wenn ja, ist es dann so das zB zwei Kaninchen einen Vater haben und die anderen den anderen?
2 x ja
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1506
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Michael Schlaphof » 1. Jan 2010 18:48

Re: Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Mal googeln:

"Zwillinge verschiedene Väter"

Gruß
Michael Schlaphof, Berlin
Michael Schlaphof
 
Beiträge: 102
Registriert: 29. Jul 2004 22:28

von Alessa » 1. Jan 2010 19:09

Re: Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Vieln Dank für die Antworten!

Vier Jungtiere, drei schwarz weiß (HZ) einer gelb-weiß.
Die Elterntiere Mutter weiß, Vater 1 gelb-weiß, Vater 2 blau

Viele Grüße
Alessa
 

von Michael Schlaphof » 1. Jan 2010 20:53

Re: Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Hallo Alessa,

wenn ein Elterntier weiß ist, dann kann alles Mögliche an Farben und Zeichnungen zum Vorschein kommen.
Das gilt auch für weiß mit roten Augen x weiß mit blauen Augen. (albinotisch x leuzistisch)

Auch die Holländerzeichnung - besser Plattenscheckung genannt, kann vom weißen Elternteil stammen.

Gruß
Michael Schlaphof, Berlin
Michael Schlaphof
 
Beiträge: 102
Registriert: 29. Jul 2004 22:28

von Karl Schwab » 1. Jan 2010 21:56

Re: Kann eine Häsin von zwei Rammlern belegt werden?

Hallo.

Ich habe hier schon öfters von Zwillingen gelesen. Was soll das? Im allgemeinen bringt eine Häsin immer mehrere Junge gleichzeitig auf die Welt, bei Dt. Riesen oft zwanzig auf einmal. Keiner redet dann von Zwanziglingen.

Ca. 10 Stunden nach dem Deckakt (lt. versch. Quellen) werden aus den zwei Eierstöcken Eizellen ausgestoßen. Innerhalb dieser Zeit kann die Häsin mehrmals bedeckt werden und das muß nicht immer derselbe Rammler sein. Also kann innerhalb dieser Zeit und der möglichen weiteren Befruchtungs-Frist eine Vereinigung von Sperma- und Eizellen erfolgen. Erfolgt die Bedeckung von verschiedenen Rammlern, können daher die Jungen eines Wurfes von verschiedenen Vätern sein.

In der Natur kommt das sehr häufig vor. Seit die Abstammung über die DNS dokumentiert werden kann, stellte man fest, daß das auch bei Tierarten häufig bis meist der Fall ist, bei denen man es früher nicht für möglich hielt. Viele Tiere sind halt auch nur Menschen.

Gruß
Karl
Karl Schwab
 
Beiträge: 241
Registriert: 12. Jul 2004 13:58


Stichworte

Zurück zu Decken, Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht

cron