Forumsregeln
Bitte benutze die Suche, bevor du Fragen stellst. Bei allgemeinen Kaninchenhalterfragen (Hilfe, mein Kaninchen hat Junge) schaue bitte auch hier nach: Kaninchen-zucht.de

33. Tag- ist das normal

Stichworte: Nachwuchs, trächtig, Tragedauer

von Dani » Mi 30. Mai. 07, 10:03

33. Tag- ist das normal

Hallo

Meine Häsin ist heute am 33. Tag und macht noch keine Anstalten Junge(n) zu kriegen. Sie hat zwar ein Nest gebaut, aber es liegt noch kein Fell drin. Fressen und bewegen tut sie sich auch ganz normal (sie frißt natürlich mehr als sonst). Muß ich mir Sorgen machen oder ist sie mit ihrer Trächtigkeit noch "im grünen Bereich"????

LG
Dani
Dani
 

von Dani » Mi 30. Mai. 07, 15:18

Heute hat sie eigentlich sehr wenig gegessen. Sie liegt schon mehrere Stunden auf dem selber Platz. Ab und an streckt und putzt sie sich kurz und legt sich dann gleich wieder an diesen Platz. Sie liegt nicht seitlich und auch nicht ausgestreckt. Sie sitzt ganz normal auf ihren Beinchen, den Kopf hält sie gerade und die Ohren stehen steil nach oben (wie ne kleine Kugel mit Ohren dran). Kann es sein, dass sie Wehen hat???
Dani
 
Wohnort: Gommern
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30. Mai. 07, 10:26

von reh » Mi 30. Mai. 07, 19:20

Erstens kommt es drauf an, wie man zählt und 2. kann es auch mal länger dauern, wenn es weniger Junge sind meistens. Man spricht von bis zu 35 Tagen.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1482
Bilder: 56
Registriert: Di 15. Jun. 04, 17:53

von Dani » Fr 1. Jun. 07, 6:05

Danke für die Antwort.
Aber nach dem 35. Tag kommt dann definitiv nichts mehr ???
VG
Dani
Dani
 
Wohnort: Gommern
Beiträge: 2
Registriert: Mi 30. Mai. 07, 10:26

von reh » Fr 1. Jun. 07, 14:54

sagt man jedenfalls :-)
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1482
Bilder: 56
Registriert: Di 15. Jun. 04, 17:53

von biene1408 » Fr 30. Nov. 07, 10:25

Kaninchenbabys

Hallo,
meine Häsin ist trächtig im 32 Tag ich weiß das sie auch am 33 Tag werfen kann aber sie macht keine Anstalten um ihre Junge(n) zu gebähren.Ein Nest hat sie schon am Montag gebaut. Trächtig ist sie aufjedenfall ich habe die kleinen gefühlt und dicker geworden ist sie auch. Wielange kann sowas noch dauern?
biene1408
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Nov. 07, 10:18

von Snowi » Fr 30. Nov. 07, 18:57

Re: Kaninchenbabys

Hallo

Nun wenn sie schon übertragen hat, Ich würde mit ihr zum TA gehen. Kannst auch reichlich Petersilie füttern - fördert Wehen!

Gib bitte bescheid wenn sich was tut. Wie lang das dauern kann weiß ich allerdings nicht recht. 34 - 35 Tage vielleicht aber dann besteht auch die Gefahr dass nicht nur die Jungen tot geboren werden sondern auch die das die Häsin dabei stribt.

Tschau Snowi

http://christinszwerge.repage6.de
Snowi
 

von biene1408 » Fr 30. Nov. 07, 19:16

Re: 33. Tag- ist das normal

Petersillie habe ich ihr schon gegeben aber das bringt nichts, vielleicht wirft sie ja heute nacht. Übertragen hat sie noch nicht morgen ist erst der 33. Tag.
Ich werde aufjedenfall bescheid geben was sich tut. Aber leben tun sie ich habe die kleinen gefühlt.
biene1408
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Nov. 07, 10:18

von Snowi » Fr 30. Nov. 07, 20:03

Re: 33. Tag- ist das normal

Ja das kann sein das sie leben, aber das heißt auch das sie weiter wachsen. Das heißt auch das die Häsin sehr wahrscheinlich Probleme bekommt.
Wünsche dir wirklich von ganzen Herzen das alles gut geht.
Warte auch in zwei Wochen auf Nachwuchs.

Tschau Snowi
Snowi
 

von biene1408 » Sa 1. Dez. 07, 10:31

Re: 33. Tag- ist das normal

Sie hat heute Nacht geworfen es ist ein Junges deswegen hat es solange gedauert. Beide sind wohl auf.
biene1408
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Nov. 07, 10:18

von Joel » So 22. Jan. 17, 16:19

Re: 33. Tag- ist das normal

Hallo :)

Am 21 Dezember habe ich meine Zwergkaninchen von einen Rammler belegen lassen und gleich darauf wieder getrennt. Sie ist ganz sicher tragend,ihr Bauch ist Kugel rund und vor allem kann man die Bewegungen der Jungtiere durch die Bauchdecken sehr gut sehen.
Heute ist nur schon der 32 Tage und sie hat noch nicht geworfen. Der Häsin geht es noch gut. Sie trinkt noch Wasser aber nicht immer, frisst aber viel Heu und Futter von hasfit. Wie lange kann ich ruhigen Gewissens noch warten?
Ich mache mir schon sorgen

Ich würde freut mich auf sie zurück melden Mit freundlichen grüßen joel
Joel
 


Zurück zu Decken, Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht