Forumsregeln
Bitte benutze die Suche, bevor du Fragen stellst. Bei allgemeinen Kaninchenhalterfragen (Hilfe, mein Kaninchen hat Junge) schaue bitte auch hier nach: Kaninchen-zucht.de

Wurfkiste nach der Geburt

Stichworte: Geburt, Nachwuchs, Nestkontrolle, Wurfkiste

von Janine » 1. Okt 2006 20:21

Wurfkiste nach der Geburt

Hallo Ihr!

Ich habe vorige Woche 2 Zwergkäschen geschenkt bekommen, es sollten 2 Rammler sein....
Als ich vorgestern in den Käfig schaute ( sie werden draussen gehalten!!) entdeckte ich Fell im Käfig, und als ich es hochhob um darunter zu schauen bakam ich fast ne SChock: Sie haben JUnge bekommen!!
Da sich die 2 immer zofften hab ich dass männchen weggetan in einen extra Käfig...
Es sind 5 Junge die ganz gesund aussehen, aber rausgeholt hab ich sie noch nicht nur mal reingeschaut!
Die Häsin soll erst 8 Monate alt sein...
Ist es besser jetzt noch ne Wurfkiste in den Käfig zu stellen damit die jungen nicht krank werden?
Ab wann kann mann die Jungen aus dem nest holen um zu schauen ob sie kräftig und gesund sind??

Vielen dank im voraus!!!
Janine
 

von reh » 1. Okt 2006 20:31

Rammler weg war richtig, aber wahrscheinlich zu spät, daher rechne mal in 30 Tagen mit dem nächsten Wurf.

Wurfkiste brauchst du keine reintun, meistens klappt es mit einem Wurf auch so (die vielen Probleme im Web kommen wohl daher, dass man nur Hilfe schreit, WENN es Proibleme gibt).

Die Jungen kannst du jeden Tag einmal alle anschauen, ob sie ok sind. Sollten welche sehr dünn und verhungert ausschauen, nochmal melden. Sollten welche woanders liegen, immer wieder ins Nest tun (kann passieren, wenn die Häsin vom Nest springt und noch welche an den Zitzen hängen).

Die Häsin gut füttern und tränken (alles gewohnte in unbegrenzter Menge).

Keine Hektik verbreiten.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1506
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53


Zurück zu Decken, Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht