Seite 1 von 1

Häsin legt die Junge(n) nicht ins Nest

BeitragVerfasst: 24. Sep 2015 14:16
von Landwehrhof
Hallo,
meine Häsin hat 6 Junge(n) geworfen, 5 davon nicht ins Nest. Als ich geschaut habe, waren alle tot. Ich weiß jetzt nicht ob sie tot geboren wurden oder starben, weil sie nicht im Nest lagen. Das im Nest war aber auch tot. Auch hat die Häsin nicht die Nachbeburt komplett entsorgt.
Meine Frage ist, ob es erfahrungsgemäß bei dieser Häsin wieder zu dieser Situation kommt und sie sich aus Instinkt nicht kümmert oder kann es beim nächsten mal gut gehen?
Wie sind eure Erfahrungen und Tipps?
Vielen Dank
Astrid