Forumsregeln
Bitte benutze die Suche, bevor du Fragen stellst. Bei allgemeinen Kaninchenhalterfragen (Hilfe, mein Kaninchen hat Junge) schaue bitte auch hier nach: Kaninchen-zucht.de

Kaninchen Streit

von DKTS best friends » 29. Mai 2014 13:54

Kaninchen Streit

Hallo, meine zwei Kaninchen, es sind Rammler streiten sich sehr oft.Gestern z.B. hat einer meiner Kaninchen den anderen gerammelt und dann ist der, der gerammelt wurde hinter dem anderen hergerannt.Sie haben sich so heftig gezangt, das sogar Fellbüschel flogen. Danach haben sie wieder gekuschelt.Ich habe gehört, dass sie ihre Rangordnung wechseln.Aber wie sehe ich,wer jetzt Chef geworden ist??? Und ob das mit dem Streiten normal ist ??? LG Merle
DKTS best friends
 

von Susi & Strolch » 30. Mai 2014 20:37

Re: Kaninchen Streit

Im Normalfall reguliert sich das mit der Zeit.
Solange sich keiner festbeißt ist es ok. Blut darf nicht fließen.

Wenn sie sich tagesübergreifend zanken, dann würde ich sie auf Dauer trennen. Aber Rangkämpfe und "auframmeln" ist normal. Es kann natürlich auch sein, dass deine Dame ein wenig Frühlings und Sommergefühle entwickelt und so dem Rammler begreiflich machen möchte, dass sie so weit wäre. Das sollte dann in einer Woche geklärt sein.

LG
Susi & Strolch
 
Beiträge: 24
Registriert: 23. Mär 2014 02:20

von DKTS best friends » 1. Jun 2014 11:50

Re: Kaninchen Streit

Hallo Susi und Strolch ich habe zwei Rammler, keine Häsin ;-) Wie sehe ich den wer Chef geworden ist???? LG Merle
DKTS best friends
 

von Susi & Strolch » 1. Jun 2014 14:42

Re: Kaninchen Streit

Bei zwei Rammlern kann man davon ausgehen, dass sie (wenn sie geschlechtsreif geworden sind) sich nicht mehr vertragen. Sollten die Streitereien nicht aufhören musst du sie trennen und mit Weibchen vergesellschaften.

Chef wird bei den beiden nie jemand sein.

LG
Susi & Strolch
 
Beiträge: 24
Registriert: 23. Mär 2014 02:20


Zurück zu Decken, Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht

cron