Forumsregeln
Bitte benutze die Suche, bevor du Fragen stellst. Bei allgemeinen Kaninchenhalterfragen (Hilfe, mein Kaninchen hat Junge) schaue bitte auch hier nach: Kaninchen-zucht.de

Häsin lässt sich nicht decken, mit fast 1 Jahr..

von Labella » 1. Okt 2013 20:44

Häsin lässt sich nicht decken, mit fast 1 Jahr..

Hallo,

ich bin neu hier im Forum, ich habe eine kleine Hobbykaninchenzucht von NHD-Kaninchen, Satinwidder und Farbenzwergen.

Also ich habe eine Satinwidderhäsin die im Nov. 1 Jahr alt wird, und sie hatte bis jetzt noch keinen Wurf, weil sie sich einfach nicht decken lässt. Ich weiß nicht was ich noch tun soll. Bei den Rammlern wo ich sie schon hatte, sind alles erfahrene Rammler, haben alle schon erfolreich gedeckt. Die Häsin scheint auch hitzig zu sein, aber die Rammler fallen nicht ab.
Stall wechsel und so weiter habe ich alles schon gemacht, ich hatte sie auch ein Paar Tage beim Rammler, aber auch da ist nichts passiert, sie blieb leer.
Obwohl ich das nicht gerne mache, die Häsin zum Rammler ein Paar Tage setzten, bei mir kommen die Häsinnen rein zum Rammler, klappt es ist gut, wenn nicht nehm ich sie wieder raus.
Aber bei dieser Häsin bin ich mit meinem "Latein" am Ende..
Die Mutter von ihr, ist ebenfalls bei mir in der Zucht, und lässt sich immer Problemlos decken.

Wer hat Tipps für mich was ich noch tun kann?
Gibt es eine Grenze wo man sagt, man kann eine Häsin nach 1 Jahr nicht mehr zur Zucht nehmen?
So etwa hatte ich noch nie.
Wie bemerkt man ob eine Häsin unfruchtbar ist, vielleicht ist sie es?

L.G.
Labella
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Okt 2013 20:28

von Xaya » 1. Okt 2013 21:23

Re: Häsin lässt sich nicht decken, mit fast 1 Jahr..

Ich hatte einmal einen solchen Fall (eigtl. zweimal - beim ersten Mal war die "Häsin" ein Rammler :P ) - die Häsin wurde nach vielen Versuchen dann doch trächtig, hatte aber nur Fehlgeburten und einmal 1 Jungtier, das auch nur ein paar Wochen alt wurde.
Ich würde die Häsin wohl aus der Zucht nehmen. Nur mit problemlosen Häsinnen züchten, das ist die beste Garantie für die Zukunft.
BenutzeravatarXaya
 
Wohnort: Satin Löwenkopf
Beiträge: 183
Bilder: 0
Registriert: 30. Mär 2011 23:13

von Teddy » 2. Okt 2013 08:44

Re: Häsin lässt sich nicht decken, mit fast 1 Jahr..

Hi Labella,

muß Xaya leider Recht geben.

Auch ich würde die Häsin aus der Zucht nehmen...

Und übrigens, wenn das Pärchen sich gut versteht, können die beiden gerne so lang als möglich zusammen bleiben.
Dann ist der Rammler auch nicht so alleine ;-)

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von Labella » 2. Okt 2013 13:28

Re: Häsin lässt sich nicht decken, mit fast 1 Jahr..

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten! Oh je das macht mich aber echt traurig! Schade dass ich vielleicht keine Junge(s)´s von ihr bekommen werde!
Aber das mit dem Rammler zusammen halten ist eine klasse Idee.
Habe eh einen Lieblingsrammler er wird im Dezember 6 Jahre alt, den werde ich nie hergeben, und dann kann ich sie mit ihm zusammen setzen, dann sind beide nicht alleine! :D
Wenigstens ein kleiner Trost für mich!

Appropo meint ihr ein Rammler mit fast 6 Jahren kann noch decken?

L.G.
Heike
Labella
 
Beiträge: 2
Registriert: 1. Okt 2013 20:28

von Teddy » 2. Okt 2013 14:45

Re: Häsin lässt sich nicht decken, mit fast 1 Jahr..

Hi,

Du solltest den Rammler aber schon kastrieren lassen, bevor er mit der Häsin zusammen bleiben darf...
Sie SOLL ja nicht mehr gedeckt werden...

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17


Zurück zu Decken, Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht

cron