Forumsregeln
Dieses Forum kann keinen Tierarztbesuch ersetzen. Bei ernsthafen Erkrankungen solltest du diesen nicht unnötig lange hinaussschieben.

Mein Kaninchen ist krank - was hat es?

von Balu07 » 22. Sep 2009 19:34

Mein Kaninchen ist krank - was hat es?

Hallo,
mein dreijähriges Kaninchen ist seit einiger Zeit krank. Es frisst nicht mehr gut und wirkt, als hätte es nach dem Fressen Schmerzen. Der Bauch ist jedoch nicht fest und eine Kolik sieht bei ihm anders aus.

Seit zwei Wochen bekommt er nur noch Raufutter (Heu, Kräuter, Stroh, etc.). Der Tierarzt hat ihn gegen einen Bezoar behandelt (fünf Tage Paraffinöl mit anschließender Massage des Bauches) und gegen Kokzidien (2 Tage Medikament, 5 Tage Pause, 2 Tage Medikament). Zuerst schien es ihm besser zu gehen, allerdings hat er nach der zweiten Behandlung gegen Kokzidien wieder die Symptome gezeigt und ist nun noch stärker abgemagert. Er hat keinen Durchfall, kein Erbrechen. Der Kot ist seit zwei Tagen allerdings klein und hart. Die Zähne sind in Ordnung. Der Magen auch nicht blockiert. Auf einem Röntgenbild konnte man nichts ungewöhnliches erkennen. Nun füttere ich Critical Care, was ihm danach aber anscheinend Schmerzen verursacht. Ich habe ihm auch etwas Kamillentee eingeflöst.
Er ist ein reines Wohnungskaninchen mit sehr großem Auslauf (ein Zimmer). Heute wirkt auch das andere Kaninchen nicht ganz fit. Es frisst zwar, bewegt sich sonst allerdings nicht und scheint auch Schmerzen zu haben.
Weiß jemand, was mein Kaninchen haben könnte?
Balu07
 

von Diego » 21. Dez 2009 21:53

Re: Mein Kaninchen ist krank - was hat es?

Hallo und guten Abend,

jetzt weiß ich leider nicht mehr weiter und suche einmal euren Rat. Unser Kaninchen wurde kastriert und es war auch alles soweit ganz gut. Bis er auf einmal unheimlichen Durchfall bekam. Natürlich war ich sofort beim Tierarzt und habe etwas zur "Zwangsernährung" bekommen ... es half nichts! Er wurde immer dünner und schlapper. Dann war er 3 Tage in der Obhut unseres Tierarztes. Gestern habe ich ihn wieder abgeholt aber er hat nach wie vor ganz doll Durchfall, frist überhaupt nichts, trinkt nicht und nun ist mein einst so kleiner dicker Diego nur noch eine Art "Lappen". Er bewegt sich nicht mehr von der Stelle (ich nehme an er hat wohl keine Kraft mehr?!?) Ich habe das Gefühl er quält sich. So oft ich kann sitze ich bei ihm, rede mit ihm, streichle ihn... Kennt jemand solch eine Situation? Ich bin unendlich traurig und weiß einfach nicht mehr weiter. Man hängt ja dann doch an so einem Tier! Liebe Grüße
Diego
 

von NiceDay » 21. Dez 2009 22:24

Re: Mein Kaninchen ist krank - was hat es?

Hallo,

wie kann man dir helfen? Hat der Tierarzt irgendeine Bemerkung fallengelassen?

LG NiceDay
BenutzeravatarNiceDay
 
Beiträge: 431
Registriert: 22. Aug 2004 01:36

von Gast » 21. Dez 2009 22:48

Re: Mein Kaninchen ist krank - was hat es?

Nein hat er (noch) nicht. Ich soll ihn morgen wieder zu ihm bringen... erweiß wie sehr ich an meinem Tier hänge und wie weh es mir tut ihn so zu sehen. Wir sind täglich in Kontakt. Leider spucken mir nun Gedanken im Kopf rum dem Drama ein Ende zu setzen. Aber schon beim Gedanken daran schießen mir die Tränen in die Augen...
Gast
 


Zurück zu Kaninchenkrankheiten und Vorbeugung

cron