Forumsregeln
Dieses Forum kann keinen Tierarztbesuch ersetzen. Bei ernsthafen Erkrankungen solltest du diesen nicht unnötig lange hinaussschieben.

Bin neu hier, Lücke im Fell wegen Filz

von Daniela » 30. Mär 2016 13:37

Bin neu hier, Lücke im Fell wegen Filz

Hallo,
Ich bin jetzt jüngst eine Besitzerin von zwei männlichen Kaninchen. Sollen Ca 4 Monate jung sein, sind (noch) nicht Kastriert. Haben sehr langes Fell und sind klein. Also vermutlich Zwerg-Teddies ?
Habe bei einem über dem Schwänzchen einen dicken knubbel Fell/Filz rausschneiden müssen. Darunter war es recht schuppig. Muss ich diese Stellen behandeln oder wird das wieder normal, jetzt wo Luft dran kommen kann ?
Er leckt nicht dran und nichts.
Der andere hat es wohl grad nicht so mit dem Fressen. Heute früh ein kleines Stück Karitte und das war es bis jetzt. Das wird sich doch auch sicherlich noch bessern, oder?
Ich hab die beiden gestern abgeholt, sonst wäre ihre "Zukunft" ungewiss gewesen. :-( Schade das viele nicht an die Verantwortung denken, sondern sich zum Ausprobieren mal ein Tier zulegen.
Hat einer noch einen Tip wie lange es so braucht bis mein Hund seine Aufregung ablegt?

Danke schön im Voraus.

Daniela
Daniela
 

von reh » 5. Apr 2016 13:43

Re: Bin neu hier, Lücke im Fell wegen Filz

Zum Thema Fell kannst du ganz beruhigt sein. Dass da Schuppen drunter sind, ist bei sehr dichter Wolle oder Filzstellen völlig normal.
Sehe ich bei meinen Angoras sehr oft.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53


Zurück zu Kaninchenkrankheiten und Vorbeugung