Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

lutino/shadow

von knuddelmonster » 19. Mai 2008 10:20

lutino/shadow

hallo!

ich interessiere mich für lutino/shadow's! - ich bin neu in der kaninchenzucht und habe daher noch keine grossen beziehungen zu den verschiedenen züchtern und über lutino/shadow's etwas herauszufinden bzw. züchter zu finden ist sehr schwierig! - ich komme aus der schweiz und in unserem kleinen 'ländle' konnte ich niemanden ausfindig machen, der einen lutino/shadow hält!

ich habe erfahren, dass jemand aus diesem forum lutino/shadow's hält .... könntest du dich bitte bei mir melden? würde mich sehr freuen! ... oder vielleicht kann mir sonst jemand einen tip geben? !

leibe grüsse aus der schweiz
knuddelmonster
 
Beiträge: 4
Registriert: 19. Mai 2008 09:57

von knuddelmonster » 3. Jun 2008 09:11

Re: lutino/shadow

hallo zusammen!

ich hätte da noch einige fragen betreffend lutino's:

*wen man einen lutino mit einem roten farbenzwerg verpaart und die Junge(n) rückverpaart, ist es dann möglich, dass in diesem wurf luthino's fallen?
*was fällt wenn ich einen lutino mit einem farbenzwerg weiss RA oder hermelin verpaare?

liebe grüsse knuddelmonster
knuddelmonster
 
Beiträge: 4
Registriert: 19. Mai 2008 09:57

von reh » 4. Jun 2008 06:57

Re: lutino/shadow

Wenn du sie an den roten Zwerg rückverpaart, dann nicht.

Albinos können beliebige Farbgene haben, die du aber nicht siehst, weshalb man das nicht sagen kann. Oft gibt es schwarz oder wild, muss aber nicht, ebenso sind Scheckung und/oder Silberung möglich.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1496
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Relevanz
    Autor

Zurück zu Genetik