Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Welche Farben haben die Junge(n)?

von Kuschelschlappohren » 14. Jul 2014 07:14

Welche Farben haben die Junge(n)?

Hallo,
nun habe ich zu meinem anderen Wurf auch noch eine Frage. Da auch bei dieser Mama-Häsin leider Sachen in der Abstammung stehen, die nicht sein können (ihre Mama ist definitiv schwarz-weiß, aber angeblich aus 2 reinen havanna-Holländer ohne jeglicher Trägereigenschaften gefallen und mit nem havanna Rammler verpaart und KEIN Junge(s) war havanna oder trug es in weiteren Testverpaarungen). Daher weiß ich bei der Mama fast nichts. Hier ist ein etwas älteres Bild von ihr. Bild.
Im Laufe der Zeit wurde sie immer "farbiger". Ihre Pfoten sehen nun so aus:
Bild
Ihr Papa ist ein Weißkopf, mehr weiß ich nicht sicher.
Im ersten Wurf mit einem rhön ST (trägt sonst nichts) brachte sie sowohl rhön als auch sallander-rhön Junge(n) in Normalhaar und Satin, also ist sie schon mal ST. Im 2. Wurf mit einem weiß BA, der genetisch ein japaner Holländer Blau- und Havannaträger ist, waren nun folgende Junge(n) dabei:
Junge(s) 1
Bild
Junge(s) 2
Bild
Junge(s) 3
Bild
Junge(s) 4
Bild
Junge(s) 5: weiß BA
wenn man bei all diesen Junge(n) ins Fell pustet, dann ist es Richtung Haut bläulich werdend.
Wenn nun jemand von euch ne Idee hat welches Junge(s) welche Farbe hat oder was die Mama is, dann nur her mit ;-) Oder mit Fragen.
Also sicher weiß ich nun dass die Mama ein Weißohr ist :-) und sicher auch blau tragen muss. aber der Rest? Bin echt gespannt und freu mich, wenn mir nochmal jemand helfen kann.
Danke und lg, Kerstin
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von reh » 16. Jul 2014 09:42

Re: Welche Farben haben die Jungen?

Da Kaninchen nun mal keine B a b y s bekommen, habe ich dieses Wort endlich zensiert. Dies macht leider den Link zu deinen Bildern kaputt, viell. solltest du dort besser keinen Ordner b a b y s verwenden.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kuschelschlappohren » 16. Jul 2014 15:21

Re: Welche Farben haben die Junge(n)?

Sorry, wenn nicht Junge(n), was dann? Dachte eigentlich, dass Junge(s) der allgemeine Begriff für Kinder eines Weiblichen Wesens sind... naja, wenn das so ist, dann bitte ich als Info was dann sonst geschrieben werden soll. Da ich leider im Fachchinesisch für das richtige Wort noch blutiger Anfänger bin, ist mir leider nichts besseres eingefallen. Und wie der Rest wieder zum Laufen geht, weiß ich nun auch nicht :-(
lg
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von reh » 17. Jul 2014 10:52

Re: Welche Farben haben die Junge(n)?

Was du statt dessen verwenden sollst, hast du ja sicher inzw. in deinen Texten gesehen. Für den Rest musst du einen Bildpfad verwenden, in dem das zensierte Wort nicht vorkommt.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kuschelschlappohren » 21. Jul 2014 06:51

Re: Welche Farben haben die Junge(n)?

@reh: nein leider nicht, stehe auf der Leitung :-(
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von reh » 21. Jul 2014 08:05

Re: Welche Farben haben die Junge(n)?

Den Nachwuchs von Kaninchen im frühen Stadium nennt man Jungtiere /Junge, und das ist auch das, womit das verbotene Wort ersetzt wird. Wenn ein Buchstabe in Klammer dahinter steht, (wegen der Grammatik) dann ist das ein zensiertes Menschenkind.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kuschelschlappohren » 22. Jul 2014 13:24

Re: Welche Farben haben die Junge(n)?

Danke ;-)
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39


Zurück zu Genetik