Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Unterschied blau-japaner und feh-japaner

von Kuschelschlappohren » 2. Jul 2014 18:48

Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Hallo,
wir haben eine Häsin (NHD) von der wir denken sie ist blau-japaner. Nun hat mit einem havanna-rhön Rammler (trägt blau ) 6 Junge(n) bekommen. Eines der Junge(n) ist ganz klar ein havanna-japanerchen. Ein weiteres sieht nach havanna-rhön aus. Bei den anderen Junge(n) vom Wurf wissen wir es noch nicht so genau. Nun stellen wir uns aber folgende Frage: wie unterscheiden sich blau-japaner und feh-japaner optisch? Hat vlt. jemand ein Bild der beiden Farben? Im Netz konnten wir leider nichts finden, was uns weiter hilft. Da bei den 6 Junge(n) aber anscheinend kein einziges blaues (also blau-japaner) dabei ist, haben wir die Vermutung, dass die Häsin vlt doch feh-japaner ist? Könnt ihr uns helfen? Das ist die Häsin:
Bild
Vielen Dank.
Lg, Kerstin
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von Joanie » 4. Jul 2014 06:43

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Hallo,

also eine optische Unterscheidung könnte schwierig sein, da manchmal gentisch Blau z. B. relativ hell oder auch dunkel ausfallen kann. Dasselbe gilt auch für Feh. Der eigentliche Unterschied zwischen Feh und Blau sollte ja darin liegen, dass Feh einen helleren leicht rosa Schimmer hat (Lilac), wenn das Licht entsprechend drauffällt, es entspricht eher so einem Taubengrau, während Blau einen kalten dunkleren Schimmer hat.
Wirklich rausfinden kann man es sicherlich nur durch Verpaarung. Wobei nun dort Folgendes zu klären wäre:

Welche Farben haben die Elterntiere, der zur Zucht eingesetzten Tiere, also ist Feh genetisch überhaupt möglich und trägt der Rammler sicher Blau?

Ohne diese Infos kann alles möglich sein und nichts. Aus der Erfahrung heraus weiß ich auch, dass nicht alles was ein Tier trägt, auch in jedem Wurf fällt. Und es kann auch einfach sein, dass sich blau mit diesem Rammler nicht durchsetzt, obwohl bei beiden Elterntieren vorhanden, aber mit einem anderen blauen Rammler würde es dann doch fallen. Du kannst auch in mehreren Würfen mit denselben Elterntieren völlig verschiedene Jungtiere bekommen. Beispielsweise hat meine eine Häsin gerade 6 Junge(n) in weiß BA geworfen, in einem früheren Wurf mit demselben Rammler waren es weiß BA, rot, rot gescheckt. Hihihi, offensichtlich ist grade die Farbe ausgegangen, so dass nur weiße Jungtiere gefallen sind.
Also vielleicht kannst du noch ein paar Infos über die Vorfahren in Erfahrung bringen, dann wird es sicherlich etwas besser möglich sein, zu helfen.
Eventuell geben auch die Farben der anderen Jungtiere weiteren Aufschluss. Denn wenn beide Elterntiere c wären, was ja der Fall wäre, wenn Sie Feh Japaner wäre und er Havanna Rhön, dann müssten alle Jungtiere Havanna sein in irgendeiner Form, da ja dann nur c vorliegen würde und dementsprechend auch nur vererbt werden könnte.
Da offensichtlich Havanna gefallen ist, muss die Häsin auf jeden Fall Havanna tragen, aber ob sie deshalb Feh japaner ist? Sie könnte auch Cc sein und das Havanna rezessiv tragen, denn für Feh Japaner müsste sie ja Abjcd_ sein.
LG

Joanie
Joanie
 
Beiträge: 41
Bilder: 0
Registriert: 20. Jun 2014 19:21

von Xaya » 4. Jul 2014 09:49

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Ein weiteres Merkmal *kann* sein, dass havannabasierte Tiere, und damit auch feh, leicht rötliche Pupillen haben *können*.
LG Xaya
BenutzeravatarXaya
 
Wohnort: Satin Löwenkopf
Beiträge: 183
Bilder: 0
Registriert: 30. Mär 2011 23:13

von reh » 4. Jul 2014 12:08

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Kommst du an ein Mikroskop? In blauen Haaren sieht man i.d.R. Unregelmäßigkeiten/Verklumpungen (niedrige Vergrößerung reicht).
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Xaya » 7. Jul 2014 09:30

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Reh, würde das helfen zur Unterscheidung von blau und feh? Ich schätze, dass die Verklumpung bei feh auch vorhanden wäre.
BenutzeravatarXaya
 
Wohnort: Satin Löwenkopf
Beiträge: 183
Bilder: 0
Registriert: 30. Mär 2011 23:13

von reh » 7. Jul 2014 12:23

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Ne, nicht aufgepasst, das hilft natürlich nur wenn es um helles Braun oder dunkles Feh geht. :oops:
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kuschelschlappohren » 14. Jul 2014 06:45

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Hallo,
vielen Dank für eure Antworten.
Ne, leider komme ich an kein Mikroskop :-)
so, nun sind die Junge(n) der Maus fast 3 Wochen alt und ich habe mal Bilder gemacht. Da es NHD-ZWW sind, liegt natürlich nirgends etwas farblich reinerbig vor. Auf die Angaben der Abstammung kann ich leider auch nicht viel geben, da ich im Laufe des letzten Jahres gemerkt habe, dass manche einfach irgend eine Farbe benennen.
Der Papa von den Junge(n) ist also entweder havanna-japaner oder laut Abstammungsnachweis havannarhön wobei keiner der angegebenen Vorfahren chin- oder chinträger ist. Auf dem Bild ist er leider nicht ganz so gut zu erkennen. der Körper ist recht hell, kein WO, im Gesicht is das braun etwas heller. Da er schon rhönfarbige und blaujapaner Junge(n) begracht hat, muss er ja chin- und blau tragen.
Bild
Nun die Bilder der Junge(n), ich hab absolut keine Ahnung was das alles für Farben sind ;-)
Junge(s) 1 schätze ich feh-japaner? Die Augen sind nicht rot, sind nur auf dem Bild so.
Bild

Junge(s) 2 hat einen satten ?orange-ton und nur am rechten Hinterbein und auf dem Rücken einen Ministreifen "dunkler", müsste havanna sein. Daher denke ich ?havanna-japaner?
Bild

Junge(s) 3 ich denke eindeutig havanna-japaner Holländer
Bild

Junge(s) 4 tja, gute Frage ;-) ist das feh-japaner Holländer?
Bild
Bild

Junge(s) 5 das müsste havanna-thüringer sein denke ich. für normales thüringer ist das dunklere braun zu braun ;-)
Bild

und Junge(n) 6 ist "nur" weiß BA
So, nun bin ich mal gespannt. Aso, wenn ich das Fell der Junge(n) anpuste sind alle an ihren Haaren an der Haut heller als an den Spitzen.
Vielen Dank auf jeden Fall mal.
lg, Kerstin
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von Joanie » 15. Jul 2014 07:45

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Hallöchen,

kann nur ich keine Fotos sehen oder geht das allen so?
LG

Joanie
Joanie
 
Beiträge: 41
Bilder: 0
Registriert: 20. Jun 2014 19:21

von Kuschelschlappohren » 16. Jul 2014 15:24

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Joanie, in einem anderen Beitrag von mir kann man die Bilder auch nicht mehr sehen, weil ich im Name wohl das Wort "Junge(s)" stehen hatte oder so. Da ich aber leider noch nicht rausgefunden hab, wie ich das nun alles ändern kann, kann ich die Bilder leider nicht mehr sichtbar machen :-(
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von Joanie » 21. Jul 2014 13:05

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Hallöchen,

ich habe nun in einem anderen Beitrag auch gelesen, dass bestimmte Wörter zensiert sind, wie z. B. Junge(s), und deshalb kann man dann bestimmte Passagen nicht mehr ansehen. Über den Sinn des Ganzen lässt sich vielleicht streiten. Ich bin mir nicht so sicher, ob es wirklich nötig ist, darüber zu debattieren oder Wörter zu zensieren, weil sie nicht in den üblichen Fachjargon passen. Ob es nun Junges oder Junge(s) oder Jungtier genannt wird, sollte doch eigentlich egal sein, Hauptsache man weiß, was gemeint ist. Oder ist das hier ein Fachforum, bei dem nur Fachleute diskutieren dürfen, die die absolut korrekten Fachbegriffe kennen?
Ich hoffe, diese kritische Anmerkung sei mir hier gestattet.
Schade, dass man die Bilder nicht mehr sehen kann, wegen eines in meinen Augen wohl eher unwichtigen "Formfehlers".
LG

Joanie
Joanie
 
Beiträge: 41
Bilder: 0
Registriert: 20. Jun 2014 19:21

von reh » 21. Jul 2014 13:40

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Für dich ist es ein Formfehler, für mich und viele andere ein nerviges Ärgernis, dauernd von B a b y s lesen zu müssen ...

Der Bildeinsteller braucht seine Bilder nur in einen anderen Ordner legen und die Links anpassen - oder noch besser, diese an den Beitrag hängen, statt sie nur zu verlinken (was blöd ist, da die BiIlder meistens nach einiger Zeit wieder weg sind und dann auch fehlen).

Dass die Zensur auch in Linkadressen stattfindet ist ärgerlich, aber ich habe keine Zeit, dass zu beheben.

Und ja, hier geht es um Fachthemen in vernünftiger Sprache und nicht um "ach so süße, niedlich kleine B a b y n i n c h e n.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von eichhorn33 » 21. Jul 2014 16:27

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

OT:
Mir steht als "die Neue" hier ja auch kein Urteil zu, allerdings rennt man damit bei mir auch eher offene Türen ein.
Ich bin (vermutlich altersbedingt) wahrlich kein Freund von diesen ganzen Verniedlichungen (s. Ninies, Meeris, Besis etc. pp.) . Davon krieg´ ich Karies.
Mir wieder strebt es auch immer, wenn ich lese, dass ein Tier s c h w a n g e r ist.

Damit ich mich nicht blamiere .......... ;-) :
Gibt es denn noch mehr Begriffe die tabu sind?

Edit : Hab´ schon ein weiteres gefunden :x: .
Benutzeravatareichhorn33
 
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Beiträge: 25
Registriert: 13. Jul 2014 15:01

von Joanie » 21. Jul 2014 17:10

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Uuupppsss!!!

Das ist ein deftige Ohrfeige für alle Züchter von Kaninchen, die ihre Tiere als Heimtiere halten und für Heimtierhalter züchten und an ihnen den Kuschelfaktor schätzen und ihre Zucht nicht unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und Verwertung betreiben.

Nach meiner Meinung haben beide "Zuchtformen" ihre Daseinsberechtigung und sollten mit all ihren Vor- und Nachteilen, die sich immer aus der Sicht des jeweiligen Betrachters ergeben, akzeptiert werden.

Ich nehme doch an, dass auf beiden Seiten sowohl fachlich als auch genetisch interessierte und auch versierte Menschen zu finden sind, die sich gegenseitig respektieren und achten und mit der entsprechenden Toleranz begegnen sollten, auch wenn ihre Terminologie oder bestimmte Ansichten in Bezug auf die Zucht in gewisser Hinsicht voneinander abweichen.

Letztendlich will doch jeder bei schwierigen oder für ihn interessanten Themen Rat und Hilfe oder auch nur Austausch finden, was ja in der Regel auch der Sinn eines Forums ist. Schade, wenn man sich dann nicht mehr trauen kann bestimmte Fragen zu stellen oder zu beantworten, weil man sich vielleicht wegen der nicht ganz korrekten Begrifflichkeiten "blamieren" muss. Und vielleicht hätte der Eine oder Andere genau von dem "Babyninchen-Züchter" etwas Interessantes oder Wissenswertes erfahren können, was ihm weiter geholfen hätte, was dieser nun aber nicht mehr preisgibt, weil er sich zurückzieht, um nicht "zensiert" zu werden.

MfG

Joanie
Joanie
 
Beiträge: 41
Bilder: 0
Registriert: 20. Jun 2014 19:21

von reh » 21. Jul 2014 17:43

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Ich habe absolut nichts gegen die Fraktion, die ich Häschenzüchter nenne. Nichtsdestotrotz lege ich Wert auf eine halbwegs vernünftige Ausdrucksweise. Dabei ist mir herzlich egal, ob der Schwanz nun eine Blume oder die Beine Läufe sind, aber irgendwo ist Schluß und ich schätze, es tut niemandem weh, wenn einige wenige Begriffe durch die korrekten ersetzt werden. Wer sich dadurch "zensiert" fühlt, dem kann ich auch nicht helfen.
Die Häschenzüchter, die zur Vermenschlichung ihrer Kaninchen neigen, könnten das ja auch aus Respekt vor den anderen Züchtern hier nicht in Worte fassen. Das ist nämlich immer eine zweiseitige Sache...

Und wenn wir gerade beim Schreiben sind, es gehört zwar nach jedes Satzzeichen ein Leerzeichen, davor aber nicht.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von eichhorn33 » 21. Jul 2014 17:55

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

OT. :
Auch das ist mir bekannt, aber da das nicht unter Rechtschreibung fällt und ich keine Sekretärin oder Sachbearbeiterin bin, nehme ich mir die Freiheit.
Gefällt mir einfach besser.
Benutzeravatareichhorn33
 
Wohnort: Herzogtum Lauenburg
Beiträge: 25
Registriert: 13. Jul 2014 15:01

von reh » 21. Jul 2014 18:45

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Es sieht einfach falsch aus, womöglich steht der Punkt dann noch auf einer neuen Zeile. Viell. kannst du hier ja doch ein wenig die Sekretärin rauskehren ;-)
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kuschelschlappohren » 22. Jul 2014 08:58

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Aber was dann statt den doofen Wort Junge(s) geschrieben werden soll, konnte mir Depp bisher auch noch keiner beantworten. Traurig. Ich sehe die Tiere als Lebewesen mit Respekt und nicht nur als Schlachopfer zum Verzehr wie die meisten "Kuschelkaninchenzüchter". Da es in dem Thema wie in viele anderen auch um Farbgenetik geht, wußte ich nicht, dass das so eine Welle schlägt. Wie man Bilder an einen Text anhängt weiß ich auch nicht, auch dazu bin ich wohl zu doof :-(
Ja, schade, aber ich ich werde mich zurück ziehen, denn da traut man sich ja gar nix mehr zu fragen aus Angst man könnte unkorrekte Begriffe benutzen. Ups, war das grammatikalisch auch falsch?
Schade, da will man Hilfe und sich austauschen und dann wird sich an solchen Kleinigkeiten aufgezogen. Sorry, aber das ist dann echt nicht meine Welt :-(
Gruß
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von reh » 22. Jul 2014 10:16

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Ich kann euer Problem nicht ganz nachvollziehen. Es wird niemand angemeckert und anstatt lange Texte zu schreiben, das man doch bitte nicht B a b y oder s c h w a n g e r sagen soll, wird dieses Wort einfach durch Junge oder trächtig ersetzt (das sind die Worte die man üblicherweise verwendet, meinetwegen auch Jungtiere oder Nestlinge ...). Es ist ja keine echte Zensur, wo Inhalte entfernt werden, sondern nur ein Austauschen von Begriffen ohne Sinnveränderung.
Dass du nun dieses Wort im Link hast und deswegen die Bilder nicht funktionieren, ist lediglich ein dummer Zufall (Joanis Frage wegen fehlenden Bildern wurde übrigens vor dieser Änderung gestellt).
Viell. können wir die Wortdiskussion nun beenden und uns wieder dem fachlichen Inhalt zuwenden.

Auch wir Nichtkuschelkaninchenzüchter sehen Kaninchen übrigens als Lebewesen und nicht nur als Schlachtopfer, auch wenn wir für die Begriffe aus dem Tierreich verwenden und Kaninchen nicht als Familienmitglied betrachten.

Es hat auch keiner ein Problem mit gelegentlichen Tippfehlern, aber Dinge wie zu viele oder gar keine Leerzeichen neben Satzzeichen oder permanente Kleinschreibung stören den Lesefluss. Da ich möchte, dass die Leser dieses Forums den Inhalt leicht und gut erfassen können und ich nicht ständig Beiträge bearbeiten will, wird es erwähnt/um Beachtung gebeten. Ist das wirklich so schlimm?

Bilder kann man im "richtigen" Bearbeitungsformular anhängen, also mit [Antwort erstellen] oder [vollständiger Editor] unter der Schnellantwort.
Dort gibt es unten einen Knopf/Karteireiter [Dateianhang hochladen].
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kuschelschlappohren » 22. Jul 2014 13:42

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Als ich den Eintrag damals gemacht hatte, konnte man danach die Bilder sehen. Wieso es dann bei Joani nicht zu sehen war, weiß ich nicht.
Dass diverse Worte nicht gern gesehen sind, ist verständlich, aber woher sollen Laien das wissen, dass das hier so "schlimm" ist. Aber das Thema ist ja zum Glück geklärt für mich ;-)
Das mit Satzzeichen sehe ich 100% auch so ;-) Ist sehr irreführend.
Hm, Bilder sind zum anhängen wohl zu groß... muss ich erst bearbeiten. Schaue dann später ob ich sie noch einfügen kann.
Gruß
Kuschelschlappohren
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Jul 2014 18:39

von reh » 22. Jul 2014 14:05

Re: Unterschied blau-japaner und feh-japaner

Gerade damit man es nicht wissen muss, wird es nun einfach ersetzt ;-)

Zum Thema Bilder klein machen siehe auch hier: http://www.rabbitcolors.info/de/help.html?#t8
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1490
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Relevanz
    Autor

Zurück zu Genetik