Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Thüringer Weiß x Havanna ?

von Susi & Strolch » 23. Mär 2014 12:05

Thüringer Weiß x Havanna ?

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch die Häsin kurz mit Bild vorstellen ;-)
Geburtsdatum: 02.05.2012 - sie wird also 2 Jahre alt.

Ich möchte sie gerne decken lassen. Die Linien der Eltern von ihr sind beiderseits Thüringer Weiße in 2. Generation.
Die Mutter ihrer Mutter hatte aber nicht diese "Mantelscheckung" sondern war weiß mit wenigen Punkten. Dennoch hatte sie gute Anlagen und wurde weiter zur Zucht hergenommen - der Züchter von dem ich Susi habe stellt seine Hasen auch aus.

Wenn ich Thüringer Weiße rausbekommen möchte, dann muss ich Thüringer weiße draufsetzen, oder?
Der andere Rammler wäre ein Mantelschecke Havanna. Was könnten da denn für kleine Kaninchen rauskommen?


Kann ich bei beiden Paarungen ausschließen, dass rein weiße rauskommen? Das wäre die einzige Farbe, die ich ungerne hätte.
Wildfarben ist immer möglich, oder?

Ich les mir zwar gerade die Farbcodes durch und versuch sie nachzuvollziehen, aber so ganz gelingt mir das nicht.
Irgendwie bekomm ich meine Bilder nicht auf die vorgeschriebene Größe runter. Deswegen jetzt Links:

http://de.tinypic.com/r/10dv1mp/8
http://de.tinypic.com/r/20uo6sw/8

Liebe Grüße und vielen Dank!
Annette
Susi & Strolch
 
Beiträge: 24
Registriert: 23. Mär 2014 02:20

von Susi & Strolch » 23. Mär 2014 22:56

Re: Thüringer Weiß x Havanna ?

Ich bin sooo ungeduldig! :angel: :P

- Also nach meinen Recherchen ist meine Susi:
AbCDg - Also Thüringer weiße (Mantelschecke)
- Und der Rammler der mir zur Verfügung stehen würde wäre:
ABcDg- Havanna Farbig (Mantelschecke)
Ist das soweit richtig?

Wenn ich die beiden kreuze (beide reinerbig), dann kann rauskommen:
- Havanna Mantelschecke
- Havanna
- Punktschecke (Havanna mit Grundfarbe weis)
- Thüringer weiß Mantelschecke
- Thüringer
- Punktschecke (gelb mit Grundfarbe weis)

Kann dann auch rein weiß, wild, schwarz, oder sogar dreifarbig rauskommen? Wenn ja/ nein warum nicht/ schon?

- Wenn ich einen blauen Rammler (reinerbig, also beide Elternteile blau) draufsetze, könnte dann wieder folgendes rauskommen?

- Thüringer weiß Mantelschecke
- Thüringer
- Punktschecke (gelb mit Grundfarbe weis)
- Blau

Liebe Grüße
Annette
Susi & Strolch
 
Beiträge: 24
Registriert: 23. Mär 2014 02:20

von Daisyyy » 1. Apr 2014 22:00

Re: Thüringer Weiß x Havanna ?

Aus AAbbCCDDgg (reinfarbig) x AABBccDDgg (reinfarbig) kann kein havanna oder thüringer fallen. Da fällt nur schwarz (wenn reinfarbig) und spalterbig auf havanna und thüringer. Als Formel wären die Jungtiere dann AABbCcDDgg.

Bei AAbbCCDDgg x AABBccDDgg kann kein thüringer (erste Formel) oder Havanna (zweite formel) fallen weil weder die thüringer Häsin ein kleines c (steht für havanna) trägt noch der havanna rammler ein kleines b (was für den thüringer notwendig wäre).
Daisyyy
 

von Daisyyy » 1. Apr 2014 22:05

Re: Thüringer Weiß x Havanna ?

Blau hat mit thüringer und havanna nix gemeinsam, es sei denn du hast einen fehthüringer ;)

Wenn du thüringer-mantelschecken haben möchtest, dann besorg dir einen thüringer-rammler ohne weiß und verpaare diesen mit deiner thüringer-mantelschecken Häsin :)
Daisyyy
 

von Daisyyy » 1. Apr 2014 22:15

Re: Thüringer Weiß x Havanna ?

Rein weiße(xx) fallen dir wenn 2x Xx aufeinander kommt. Um weiß BA zu vermeiden solltest du deshalb die thüringer-mantelschecke mit einem thüringer ohne weiß verpaaren.

Wild fällt dir nur wenn ein Elternteil ein großes G hat, was hier aber nicht der Fall ist.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!
LG Daisyyy
Daisyyy
 

von Susi & Strolch » 4. Apr 2014 09:58

Re: Thüringer Weiß x Havanna ?

Hallo ihr Lieben!
Danke für eure toll Info! :D :D
Ihr glaubt gar nicht wie aufgeregt ich bin ;-) das erste Mal kleine Hasen.

Also wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe, dann sollte ich meine Susi (Mantelschecke, Thüringer)
am besten mit einem Thüringer ohne weiß decken. Dann wird die Farbe meiner Häsin rauskommen.

Ist es denn sicher, dass nur diese Farbe raus kommt? Bei dem Züchter sehe ich nämlich auch immer
wieder weiße mit kleinen "Havannaflecken". Wäre das denn auch möglich (bei der Verpaarung).
Einfarbige Thüringer können auch rauskommen oder? Reines weiß kann dann ausgeschlossen werden.

Und nur kurz für mich:
Wenn ich zwei Thüringer Mantelschecken verpaare, dann können rauskommen:
• Mantelschecke
• Thüringer
• weiße


Oh das ganze ist so aufregend... :P Danke für eure Mühen!

lg
Susi & Strolch
 
Beiträge: 24
Registriert: 23. Mär 2014 02:20

von Susi & Strolch » 4. Apr 2014 10:04

Re: Thüringer Weiß x Havanna ?

So, und weil in meinem anderen Thread keiner antwortet frag ich hier nochmal:

• Muss ich meinen äußerst lieben Kastraten Strolch unbedingt ganztägig von ihr weg sperren?
(Wenn ja: während der Trächtigkeit & während der Aufzucht? Bis zu welchem Alter der kleinen?)

• Wann muss ich Susi denn decken lassen? Ich würde gerne Juni/Juli Hasenbabys haben (wenn das so exakt steuerbar ist)
Der Züchter meinte, ich solle aufpassen, wann mein Kastrat Susi "berammelt" - das wäre gestern gewesen.
Wann kann man davon ausgehen, dass sie als nächstes aufnimmt? Oder ist das bei Hasen komplett egal?

Danke ihr Lieben!
lg
Susi & Strolch
 
Beiträge: 24
Registriert: 23. Mär 2014 02:20


Zurück zu Genetik