Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Farbe

von fredor » 5. Mär 2014 09:29

Farbe

Hallo

eine weisses Zwergkaninchen mit blauen Augen habe ich verpaart mit einem Havanna Farbenzwerg( Vereinstier).
Ich erwartete eigentlich schwarze Junge(n), liege ich da falsch?
Im Wurf waren aber alle Junge(n) in Havanna bzw. in Havanna mit weiss am Kopf.Meiner Meinung nach wäre dies doch erst in der 2. Generation möglich oder?
Dann hatte ich noch eine Minilop Häsin ,welche schwarz ist, aber über Marder und Otter gezogen war.
Dies brachte aus einer Verpaarung mit einem rot-weissem M-Schecken auch bunt gescheckte Junge(n).
Auch hier hätte ich nun eigentlich nur schwarze Junge(n) erwartet in der 1. Generation?

Könnt Ihr mich vielleicht etwas anschupsen?

Vielen Dank Fredor
fredor
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Feb 2014 17:29

von Teddy » 5. Mär 2014 09:50

Re: Farbe

Hi Fredor,

bei Weiß BA weiß man nie was drin steckt...
Vermutlich ist es ein Havanna Tier mit Weiß. Oder eine Havanna-Mischfarbe.
Oder trägt Havanna und zufällig sind alle Havanna geworden... Alles schon erlebt ;-)

Bei der anderen Häsin ist egal ob sie über Loh / Otter gezogen worden ist.
Da sie schwarz ist, hat sie kein Loh / Otter-Faktor...
Du meinst sicher, daß Japaner Junge(n) gefallen sind, oder ?
Den Japaner-Faktor trägt halt dann einer der beiden Eltern... Oder der Vater ist ein Japaner mit minimal schwarz... Hatte ich auch schon...
Nur vom Aussehen der Eltern her kann man wenig sagen was fallen könnte, sondern eigentlich nur was NICHT fallen kann ;-)

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von fredor » 5. Mär 2014 10:47

Re: Farbe

Hallo Alexandra

vielen Dank , dass Du mir geantwortet hast. :P
Ja , Du hast sicherlich recht... man weiss nie was drinn steckt.

Aber grundsätzlich, wenn alles " Rein " wäre , dann war meine Annahme schon richtig mit dem was hätte fallen müssen?

Bei der schwarzen Minilop Dame hatte ich bisher immer schwarze oder graue Junge(n) erhalten, nun hatte ich einen neuen Rammler eingesetzt, der dem Anderen aber fast gleich war, auch von den Elterntieren her .Ich dachte Schwarz wäre immer dominat? Ist das nicht so?
Er tägt eigentlich kein schwarz und auch nicht die Japanerstreifen und auch seine Eltern waren nicht wissentlich Japaner oder gibt es auch Punkt- Japaner in zweifarbig?

Rätsel über Rätsel :roll:
Darf ich noch fragen wie das mit der Holländerzeichnung ist, ist diese auch dominat( grundsätzlich)?


LG Fredor
fredor
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Feb 2014 17:29

von Tim » 13. Jun 2014 22:12

Re: Farbe

Hallo,
zu deiner frage, wenn alles rein wäre...
Die Weiss blauaugen, tragen alle irgendetwas verdeckt was von bcdg über bjcdkg° bishin zu BCDG sein kann, und trotzdem sind sie "Rein", denn wenn mal Bl x Bl paart fallen immer nur Bl.
Also kann man eigentlich nur 100% sicher sein was fällt, wenn man mit einem Tier verpaart, dass in allen Anlagen dominant ist.
Ich hoffe das war verständlich ausgedrückt.

MfZg
Tim
Tim
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. Jun 2014 21:36


Zurück zu Genetik

cron