Seite 1 von 1

Kaninchen ohne Kopf geboren

BeitragVerfasst: 2. Dez 2013 15:30
von Jenny
Hallo,
da ich bei meiner Suche im Internet absolut nichts gefunden habe, möchte ich hier mal nachfragen, ob schonmal jemand von so etwas gehört hat.
Heute morgen hat eine Häsin geworfen und bei der Nestkontrolle der Schock: Es war ein Jungtier ohne Kopf dabei, komplett entwickelt wie alle anderen aber der Kopf und Hals fehlte. Es war nicht von der Mutter angeknabbert worden, sondern alles sauber verwachsen direkt nach den Schultern. Außerdem war der Bauch offen.
Dieser Wurf ist ein Kreuzungswurf aus zwei reinrassigen, tätowierten Tieren versch. Rasse zu Mastzwecken.
Woher kommt so ein Jungtier, ist dies irgendein bekannter Gendefekt? Habe so etwas noch nicht erlebt...

Re: Kaninchen ohne Kopf geboren

BeitragVerfasst: 2. Dez 2013 15:55
von reh
Habe ich auch noch nicht gehört.
Eine Entwicklungs- oder sonstige Störung während des embryonalen Wachstums erscheint mir wahrscheinlicher als etwas erblich bedingtes.
Die Gene müssen ja nicht nur vorhanden und funktionsfähig sein, sondern auch zur rechtn Zeit am rechten Ort arbeiten. Da gibt es viele Gelegenheiten, wo was schief gehen kann.