Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

von Kaiser's Zwergrexe » 23. Apr 2013 13:02

Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Grüß Euch!

Ich habe hier einen Neuzugang den ich richtig "codieren" wollte...

Die kleine Satinrex Häsin in Rhön.
Cinderellaklein.jpg
Satinrex Häsin Rhön Junge(s)
Cinderellaklein.jpg (19.95 KiB) 2549-mal betrachtet


ABER
Laut Fotos sollen
Mutter: Satinrex Russe und
Download.jpg
Mama
Download.jpg (7.09 KiB) 2549-mal betrachtet

Vater: Zwergrex Havanna Japaner HS, ST sein.
Download (1).jpg
Papa Havanna-Japaner
Download (1).jpg (7.72 KiB) 2552-mal betrachtet


Alle 4 Jungtiere waren Rhön (+weiß/BA-MA)

Es hätten aber doch eigentlich fast nur Schwarze Tiere fallen dürfen wenn die Mama tatsächlich eine Russin gewesen wäre, oder???

Bzw. wo soll das "chi" fürs Rhön her kommen wenn "chi" über alles weitere, auch über "n" dominant ist???

Wo liegt der Fehler? :roll:

Nachdem ich wegen der Farbe unsicher bin durfte ich auch die Stammbäume der Eltern ansehen:

Satinrex Junge(s) Rhön (laut Züchter Siam-Rhön-Weiß)

Mutter: Satinrex Russe
J apaner-Weiß X Blau-Creme-Weiß
Gelb-WeißxRusse / Japaner-WeißxFeh-Creme-Weiß

Vater: Zwergrex Havanna-Japaner HS ST
Japaner X Gelb-Weiß
Gelb-WeißxJapaner / Gelb-WeißxGelb-Weiß

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Wie lautet dann der Gencode meiner Häsin? :?:
LG

SK ;-)
Kaiser's Zwergrexe
 
Wohnort: Südbayern
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 23. Apr 2013 12:16

von Teddy » 23. Apr 2013 14:00

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Hi, eben nur kurz ;-)

Ja, sieht nach "Rhön" aus ;-))

Offiziell ist Rhön "achi bj", aber "am bj" ist auch möglich - Rhön marderbasiert.
Mit "Siam-Rhön" meint sie "am bj" ;-))

Mama ist Russe - hat Rote Augen und Abzeichen ;-)

Ist der Papa vielleicht ein BraunMarder Japaner ???

Dann würde das doch passen, oder ???

Wie "an bj" aussieht weiß ich eben auch nicht...

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von Kaiser's Zwergrexe » 23. Apr 2013 16:02

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Servus Alexandra :P

Du meinst also in dem Stil:



Ok, auf die Kombi "am bj" statt "achi bj" kam ich nicht.

Fänd ich ja suuuper :P

Jedoch sieht sie ja "nur" nach Rhön aus. Das heißt dann sie trägt, aber man sieht "am" nicht...?

...aber eigentlich müsste sie dann noch nachdunkeln wie in oder :?:

Ob der Papa nu Braunmarder is wird Sie mir wahrscheinlich auch nur schwer beantworten können.
Da der Papa schon ausgezogen ist - aber ich krieg noch Fotos :)

Dann wäre meine kleine Cinderella also: ama bjb C? D? gg

LG
SK
Kaiser's Zwergrexe
 
Wohnort: Südbayern
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 23. Apr 2013 12:16

von Julienna89-Gast » 23. Apr 2013 20:46

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Hallo,

Braunmarder-Japaner kanns so nicht geben ( Wenn dann Braunmarder-Rhön, das das bildet keine roten Farbfelder aus )

Der Rammler stimmt schonmal.

Die Häsin ist Russe, stimmt, aber sie ein Rhön-Russe. Genauso wie es Rhön, marderbasierend gibt, gibts auch Rhön, die "russenbasiert" sind. Also Russen, die "bj" haben.

Und da haben wir schon des Rätsels Lösung. Der Rammler ist A achi, die Häsin an ?

Vom Rammler achi, was dominant gegenüber an ist und schon haben wir normale Rhön.

LG Juliane
Julienna89-Gast
 

von Kaiser's Zwergrexe » 24. Apr 2013 07:40

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Good Morning Juliane! :P

Puh...

Du meinst also dass der Papa verdeckt a chi trägt und dass später in der Kombi mit Mamas a n - Das Rhön (a chi / bj) resultiert.

Papa: Aachi bjbj cc DD gg X Mama: ana bjb CC DD gg

1, Aan bjbj Cc DD gg
2, achian bjb cC DD gg
3, achia bjb Cc DD gg
4, Aa bjb cC DD gg

kann mir zwar nicht erklären wo das achi kommen soll. aber gut. :roll:

Wenn ich die Paarung dann in der Formel durchgeh, hätten mindestens die Hälfte Japaner werden müssen?

Es waren aber alle Rhön.... :?:

Wünsche euch einen schönen Tag!
LG
SK
Kaiser's Zwergrexe
 
Wohnort: Südbayern
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 23. Apr 2013 12:16

von reh » 24. Apr 2013 08:06

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Thema Bilder von Kaninchenfarben: der Knopf [kafa] im Editor dient dazu, nach Eingabe der ID eines Eintrages dessen verlinktes Bild anzuzeigen.
Außerdem steht im Feld "Verweis für Foren" in der Einzelansicht der Farbe ein Text, der in jedem beliebigen Forum, das BBCodes unterstützt, dasselbe macht :-)

Dies ist ein Rhönrusse:

Ich bin nicht sicher was blau creme weiß bedeutet, blauer Japaner oder blauschildpatt? In jedem Fall steckt in den Ausgangstieren Gelb. Der Russe könnte auch ein Thüringerrusse sein (oder als Japaner 2 gleichmäßig dunkle Ohren haben, wirklich sehen kann man das auf dem Bildchen ja nicht). Jedenfalls kein B-Tier, also nicht schwarz.

Aussehen tut es nach Rhön, oder sind die dunklen Streifen am Körper heller als am Kopf?

achi kann nur vom Vater kommen, auch wenn es bei dem nicht im Stammbaum steht. Der Zufall heiß Zufall, weil er zufällig entscheidet, dass kann auch zufällig 4x achi statt A sein :-)
Oder der Vater ist kein Japaner, kann ich auf dem Bildchen nicht sehen.
Ob das Tier G oder g ist, kann man nicht sagen, es sei denn es entwickelt Abzeichen (wie Sallander).
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1495
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kaiser's Zwergrexe » 24. Apr 2013 08:31

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Servus Reh,

ich habe schon auf dich gewartet! :)))

reh hat geschrieben:Thema Bilder von Kaninchenfarben: der Knopf [kafa] im Editor dient dazu, nach Eingabe der ID eines Eintrages dessen verlinktes Bild anzuzeigen.
Außerdem steht im Feld "Verweis für Foren" in der Einzelansicht der Farbe ein Text, der in jedem beliebigen Forum, das BBCodes unterstützt, dasselbe macht :-)


UPS - Muss ich ausprobieren! :oops:

reh hat geschrieben:Ich bin nicht sicher was blau creme weiß bedeutet, blauer Japaner oder blauschildpatt? In jedem Fall steckt in den Ausgangstieren Gelb. Der Russe könnte auch ein Thüringerrusse sein (oder als Japaner 2 gleichmäßig dunkle Ohren haben, wirklich sehen kann man das auf dem Bildchen ja nicht). Jedenfalls kein B-Tier, also nicht schwarz.

Aussehen tut es nach Rhön, oder sind die dunklen Streifen am Körper heller als am Kopf?


Das war meine Hauptannahme. Das Mama gar kein Russe ist. Vor allem weil die Russenabzeichen so "unvollständig" sind.
=> Habe auch erwartet dass sie evtl nur eine sehr parallel gezeichnete Japanerin ist....

Papa ist ziemlich sicher ein Japaner.... ich warte aber noch auf weitere Fotos.

reh hat geschrieben:
Dies ist ein Rhönrusse:
...
Der Russe könnte auch ein Thüringerrusse sein (oder als Japaner 2 gleichmäßig dunkle Ohren haben, wirklich sehen kann man das auf dem Bildchen ja nicht). Jedenfalls kein B-Tier, also nicht schwarz.

Aussehen tut es nach Rhön, oder sind die dunklen Streifen am Körper heller als am Kopf?


Nicht Schwarz - sondern Havanna???

Dann wäre es aber eine Havanna x Havanna-Verpaarung gewesen ....

Das mit den Zufällen :D

LG
Sandy
Kaiser's Zwergrexe
 
Wohnort: Südbayern
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 23. Apr 2013 12:16

von Kaiser's Zwergrexe » 24. Apr 2013 12:02

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Huhu!

Habe per Zufall auf Züchter-HP ein aktuelles Foto von der Mama gefunden!

Und siehe da - wenn man Sie von der anderen Seite sieht....

cellyklein.jpg
Mama
cellyklein.jpg (34.95 KiB) 2495-mal betrachtet


Schaut schon sehr nach Rhön-Russe aus, oder? :angel:

Dann hast du wohl recht behalten reh? :)
Kaiser's Zwergrexe
 
Wohnort: Südbayern
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 23. Apr 2013 12:16

von reh » 24. Apr 2013 16:16

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Nicht schwarz im Sinne von nicht Bgg, sondern bJ-irgendwas oder b-irgendwas.
Darfst du das Bild hier posten?
Kannst den Besitzer auch gerne mal fragen, ob er es bei Kaninchenfarben reinstellt (leider trägt da nur selten wer was ein). Bisher gibts nur einen Rhönrusse.
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1495
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Kaiser's Zwergrexe » 24. Apr 2013 16:42

Re: Resultat aus Satinrex Russe und Rex Havanna-Japaner HS

Wie es der Zufall nun doch erlaubt.

Die Mama wurde Heute zur Abgabe freigegeben <3
nun darf demnächst auch sie zu mir ziehen! :P

D.h. wenn die Süße bei Mir ist mach ich gerne gute Fotos für Kaninchenfarben ;-)

LG
SK
Kaiser's Zwergrexe
 
Wohnort: Südbayern
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 23. Apr 2013 12:16


Zurück zu Genetik

cron