Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Vererbung verengte Tränenkanäle

Stichworte: Tr??nenkanal, Vererbung

von *wolfeyes* » 26. Okt 2012 07:50

Vererbung verengte Tränenkanäle

Mich würde interessieren inwiefern sich verengte bzw. nicht vollständig ausgebildete Tränenkanäle vererben.

Vererbt sich diese Missbildung dominant oder rezessiv?

Danke schon im Voraus.

LG *wolfeyes*
*wolfeyes*
 

von Teddy » 26. Okt 2012 08:30

Re: Vererbung verengte Tränenkanäle

Vererbbar sind solche Probleme wohl und die Tiere sollten sicher nicht in eine Zucht !
... Und natürlich ggf. die Elterntiere raus, bzw. nicht mehr die gleiche Verpaarung durchführen...

Wie genau der Erbgang ist, weiß ich eben nicht...

Sicher, daß es sich um eine vererbte Sache und nichts erworbenes handelt ???

LG,

Alexandra
Teddy
 
Beiträge: 262
Registriert: 6. Jan 2011 01:17

von *wolfeyes* » 26. Okt 2012 09:09

Re: Vererbung verengte Tränenkanäle

Nein, da bin ich mir eben nicht sicher. Mein Rammler hat es nicht, aber der Bruder hatte es und der Onkel. Das ist aber auch nur vom Hören-Sagen. Inwiefern eine Entzündung oder etwas anderes vorausging kann nicht nachvollzogen werden.

Darum interessiert mich, inwiefern diese Missbildung genetisch vererbbar ist, ob dominant (also entweder hat es das Tier oder eben nicht) oder rezessiv (somit wären ja auch Träger möglich).

Viele Grüße.
*wolfeyes*
 


Stichworte

Zurück zu Genetik

cron