Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Mit Fell geboren!!

von Felixteddys » 19. Mär 2012 07:54

Mit Fell geboren!!

Hallo ihr Lieben!
Ich hab vor 2 Tagen eine interessante entdeckung gemacht! Meine Häsin Meryl hat 2 komplett behaarte Jungtiere geboren!
Das die Kleinen schon länger da lagen kann ich ausschließen da ich das Gehege 4 Stunden vorher komplett gereinigt habe und es leer war.

Da ist das größere der beiden.

http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/480373_388639137826658_100000417257247_1422132_322714215_n.jpg
Das Kaninchen auf diesem Bild ist 24 Stunden alt!!

Wie kann sowas möglich sein?`Die Kleinen sind auch von der Größe her im Entwicklungsstand eine Woche vorrauß!

Meryl ist keine Typzwerg Häsin sie obowhl die Eltern 2 Typzwerge waren falls diese Info relevant ist.

Danke schonmal für euren Input! lg nadine
Felixteddys
 
Beiträge: 36
Registriert: 9. Jun 2011 18:21

von Xaya » 19. Mär 2012 12:35

Re: Mit Fell geboren!!

Hi,
Wie lange war die Häsin denn schon trächtig, weisst du das?
Ich hatte vor 2 Wochen einen Fall, dass meine sehr kleine Typzwergin (900g) am 37. ein totes Jungtier geboren hat, welches ebenfalls behaart war, weil es sich offenbar im Bauch weiterentwickelt hatte während der verlängerten Tragzeit. Da es ein Einzelkind war, ist es zu gross geworden für die Geburt, die Häsin hatte tagelang Wehen, bis sie es gebären konnte. Ich habe sie jetzt natürlich aus der Zucht genommen und werd nicht mehr mit so kleinen Häsinnen züchten.
Vielleicht liegt in deinem Fall was ähnliches vor, wenn deine Häsin kein Typzwerg ist und nur 2 Jungtiere hat, können sich diese gut im Mutterleib noch etwas weiter entwickeln. Ich freu mich, dass sie gesund zur Welt gekommen sind!
LG Xaya
BenutzeravatarXaya
 
Wohnort: Satin Löwenkopf
Beiträge: 183
Bilder: 0
Registriert: 30. Mär 2011 23:13

von Felixteddys » 19. Mär 2012 12:40

Re: Mit Fell geboren!!

Danke für deine Antwort. ich finde das wirklich seeehr interessent - ich wusste nicht das es soetwas gibt!
Wie lange sie tragend war kann ich nicht sagen da sie Teil meines Zuchtprojektes ist wo der Rammler bei den Damen bleibt.
Das Junge(s) ist echt rießig und vom Entwicklungsstand eher 7 Tage. Beide Junge(n) sind gesund und die Geburt war auch komplett komplikationslos.
Ich hatte bei ihr aber schon sehr lange das Gefühl das sie tragend ist. Ihr letzter Wurf war normal und nackt. Ich bin gespannt wann die Kleinen dann die Augen öffnen. Wenn sie sich im Mutterleib entwickelt haben müssten sie im Alter von 4-7 Tagen die Augen öffnen.

Überhaupt fruste ich im Moment etwas.. Meine Typhäsinnen haben alle super große Würfe und die großen 1-2 Jungtiere! Verkehrte Welt...
Felixteddys
 
Beiträge: 36
Registriert: 9. Jun 2011 18:21

von Silke L. » 19. Mär 2012 20:58

Re: Mit Fell geboren!!

Ich hatte es auch schon das nach einer Übertragungszeit Jungtiere (2waren es) mit Fell auf die Welt kamen... aber irgendwie waren sie trotzdem
schrumpelig...sag ich mal.

Ansonsten haben sie sich dann aber normal entwickelt.

Das aus zwei Typzwergen auch Nicht Typzwerge fallen ist doch normal!! Sind halt spalterbig!

Eine Häsin mit 900g sollte auch wirklich nicht in die Zucht! Meine Meinung!
Silke L.
 
Wohnort: Kreis Wesel
Beiträge: 43
Registriert: 10. Jun 2011 19:35

von Felixteddys » 20. Mär 2012 13:49

Re: Mit Fell geboren!!

Also die beiden waren selbst unmittelbar nach der geburt nichtmal ein wenig schrumpelig oder ihrem Alter irgendwie entsprechnd *g*
Ich hab das Gefühl die 3 Tage alten Pupser werden sogar demnächst schon die Augen öffnen!
Felixteddys
 
Beiträge: 36
Registriert: 9. Jun 2011 18:21

von Xaya » 20. Mär 2012 21:53

Re: Mit Fell geboren!!

Vielleicht hat sie auch der Osterhase da hingelegt... ;)
BenutzeravatarXaya
 
Wohnort: Satin Löwenkopf
Beiträge: 183
Bilder: 0
Registriert: 30. Mär 2011 23:13

von Julienna89 » 22. Mär 2012 20:09

Re: Mit Fell geboren!!

Sorry aber das kann ich nicht glauben!

Das Jungtier wirkt auf dem Foto wie eines, welches mindestens 6-7 Tage alt ist. Und solang kann kein Fruchtkörper im Mutterleib länger verbleiben ohne dass es zu Komplikationen kommt. Wahrscheinlich lagen sie doch schon einige Zeit unendtdeckt im Gehege.

Mit Fell geboren, ja. Das hatte ich auch schon, dass sie einen leichten Flaum hatten, meist am 33. oder 34. TT... aber die Jungtiere hätten aufgrund der Größe schon allein nicht den Geburtskanal passieren können.
Julienna89
 
Beiträge: 43
Registriert: 4. Nov 2008 15:32

von Felixteddys » 22. Mär 2012 21:04

Re: Mit Fell geboren!!

Hallo
Nein das Kleine auf dem Foto ist definitiv frisch geschlüpft. Wie gesagt das Gehege wurde 5 Stunden vor deren Geburt gereinigt und war komplett leer.
Die Kleinen sind heute 4 Tage alt und sehen nun so aus:

http://a7.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/545721_391014450922460_100000417257247_1428533_1527920614_n.jpg
Felixteddys
 
Beiträge: 36
Registriert: 9. Jun 2011 18:21


Zurück zu Genetik

cron