Forumsregeln
Bevor du Fragen stellst, schau bitte hier nach: http://www.satinangora.de/genetik.html

Japaner mit drei Farben

Stichworte: dreifarbig, Gelb-Serie, Japaner, seltsam

von Julia82 » 25. Mai 2011 07:36

Japaner mit drei Farben

Hallo,
ich habe ein Jungtier das japaner-weiß WO BA ist. Soweit ist es ja normal. Nun hat das Tier aber deutlich abgrenzbar, drei verschiedene Farbtöne in den gezeichneten Farbfeldern. Ich würde die Farben als Lilac, orange havanna und helles creme bezeichnen. Anscheinend Überlagert das havanna die cremefarbenen und blauen Farbfelder.
Kann das so in etwa stimmen? Ist das vielleicht ganz normal? Gibt es Tiere die diese Farben am ganzen Körper so bunt zeigen?
Vielen Dank für die Antworten

P.S. auf dem Foto das Jungtier von hinten.
Ganz links auf dem Tier das Lilac, dann das orange havanna und rechts das ganz helle creme.
Dateianhänge
23.bk.JPG
23.bk.JPG (36.7 KiB) 1706-mal betrachtet
Julia82
 
Wohnort: 16548
Beiträge: 53
Registriert: 15. Mär 2011 20:41

von reh » 25. Mai 2011 09:20

Re: Japaner mit drei Farben

Kann es sein, dass die Farben durch unterschiedlich intensives Gelb entstehen?

Siehe hier:
mit freundlichen Grüßen
reh

www.satinangora.de - die Kaninchen zum Spinnen -
www.kaninchenfarben.de - Bilder und Genformeln -
Benutzeravatarreh
Admin
 
Wohnort: Sachsen
Beiträge: 1496
Bilder: 56
Registriert: 15. Jun 2004 18:53

von Julia82 » 25. Mai 2011 12:02

Re: Japaner mit drei Farben

Mhm, schon möglich. Wobei die Abgrenzung schon sehr deutlich ist. Meinst du, dass diese Unterschiedlichen Farbtöne durch unterschiedlich (Menge/Qualität) Modifikatoren auf einem Tier zu stande kommen? Dann ist das keine Sache die man festigen kann?
Julia82
 
Wohnort: 16548
Beiträge: 53
Registriert: 15. Mär 2011 20:41


Zurück zu Genetik