Die Suche ergab 102 Treffer

von Michael Schlaphof
16. Jul 2014 20:53
Forum: Genetik
Thema: Kombination der verschiedenen Scheckungsarten
Antworten: 17
Zugriffe: 7923

Re: Kombination der verschiedenen Scheckungsarten

Hallo, es betrifft die punktgescheckten Rassen. Alle diese Rassen können nicht rein vererben, Sie sind spalterbig, wie man an der Erbformel sehen kann. Auf Ausstellungen sieht man nur den gewünschten Scheckungstyp mit dem k/K in der Erbformel. Die bekanntesten Punktscheckenrassen sind : Deutsche Rie...
von Michael Schlaphof
23. Jun 2014 22:31
Forum: Genetik
Thema: Genformel Weiss braunaugen
Antworten: 2
Zugriffe: 2921

Re: Genformel Weiss braunaugen

Hallo, Albert Will schreibt 1931 in "Die Kaninchenzucht der Gegenwart :" "...Die Abneigung gegen weiße Kaninchen mit roten Augen (Albinos), die in Züchterkreisen nicht vereinzelt ist und die auch zur Herauszüchtung dieser blauäugigen Rasse führte, veranlaßte in letzter Zeit einen säch...
von Michael Schlaphof
21. Jun 2014 23:41
Forum: Genetik
Thema: weißer Stirnfleck verschwindet
Antworten: 4
Zugriffe: 3471

Re: weißer Stirnfleck verschwindet

Hallo, vermutlich befindet sich das Tier in der Haarung, dann kann ein kleiner Stirnfleck vorübergehend unsichtbar sein. Nimm einige Haare zwischen Daumen und Zeigefinger und ziehe ganz leicht daran, so kannst Du prüfen, ob es so ist. Außerdem sollte am Haarboden im Bereich des Stirnfleckes die Haut...
von Michael Schlaphof
8. Jun 2014 11:58
Forum: Kaninchenkrankheiten und Vorbeugung
Thema: Verkrustete OHREN??????
Antworten: 3
Zugriffe: 244

Re: Verkrustete OHREN??????

Hallo Merle,

es handelt sich sehr wahrscheinlich um Ohrenräude, verursacht durch Milben.
Es gibt ein ganz simples, harmloses und sicheres Hausmittel:

In jede Ohrmuschel 1-2 Tropfen Speiseöl direkt auf die Krusten geben.
Die Milben sterben sofort ab und die Krusten lösen sich in Kürze auf.
von Michael Schlaphof
6. Mär 2014 21:45
Forum: Genetik
Thema: Farbfrage - von außen Schwarz
Antworten: 1
Zugriffe: 3076

Re: Farbfrage - von außen Schwarz

Hallo, reinrassig ist Deine Häsin ohnehin nicht, da muß man sich über von der Norm abweichende Merkmale nicht wundern. Der weiße Fleck auf der Nase wird mit großer Sicherheit auf Plattenschecken-Faktoren wie beim Holländer-Kaninchen zurückzuführen sein. Die bläuliche Unterfarbe ist für schwarze Kani...
von Michael Schlaphof
2. Feb 2014 22:45
Forum: Decken, Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht
Thema: Häsin will sich nicht decken lassen...
Antworten: 4
Zugriffe: 268

Re: Häsin will sich nicht decken lassen...

Hallo, dass sich 2 Rammler dauerhaft vertragen, kommt nur selten vor. Es ist immer ein Risiko, sie zusammen zu lassen. Sind sie vielleicht doch kastriert? (Zu erkennen an fehlenden Hoden) NHD´s sind im Gegensatz zu den deutschen Widderzwergen echte Zwergkaninchen. Zu erkennen an der Erbformel. Bei d...
von Michael Schlaphof
23. Jul 2013 19:20
Forum: Genetik
Thema: Farbenzwerg und Farben
Antworten: 5
Zugriffe: 5383

Re: Farbenzwerg und Farben

Hallo,
Farbenzwerge sind spalterbig. Dadurch erklärt sich der Größenunterschied der Tiere.
Mein Tipp: wiege deine Tiere und messe die Länge der Ohren, dann kann dir geholfen werden.
von Michael Schlaphof
11. Jun 2013 16:59
Forum: Genetik
Thema: Seltene Kaninchenfarben - Tschechische Schecken
Antworten: 12
Zugriffe: 6409

Re: Seltene Kaninchenfarben - Tschechische Schecken

Hallo, Albert Tschan schreibt 1936 in "Die Kaninchenzucht in der Schweiz" folgendes zu den o.g. Farben: "Madagaskarfarbe: Mischfarbe aus gelben und dunklen Haaren bzw. Haarspitzen ( die Farbbezeichnung ist gebildet nach der braungelblichen Hauttönung des malaiisch-negroiden Mischvolke...
von Michael Schlaphof
16. Mai 2013 10:49
Forum: sonstiges
Thema: Woher Roste für Freigehege ca. 16 qm
Antworten: 4
Zugriffe: 12163

Re: Woher Roste für Freigehege ca. 16 qm

Hier findet man Bilder zu Einsatzmöglichkeiten:

"MIK-International"

sowie

"Mastkaninchen"
von Michael Schlaphof
16. Mai 2013 10:28
Forum: sonstiges
Thema: Woher Roste für Freigehege ca. 16 qm
Antworten: 4
Zugriffe: 12163

Re: Woher Roste für Freigehege ca. 16 qm

Hallo Alexandra, ich habe Dich auf der JHV in Vörie sehr vermisst. Leider kann ich die Ausstellung in Hannover auch in diesem Jahr nicht besuchen. Ich hoffe aber, dass Du und viele andere dort ihre Tiere zeigen. (Und auch Andreas bei der Organisation helfen) - Die von mir eingebauten Ferkelroste sin...
von Michael Schlaphof
14. Mai 2013 16:51
Forum: sonstiges
Thema: Woher Roste für Freigehege ca. 16 qm
Antworten: 4
Zugriffe: 12163

Re: Woher Roste für Freigehege ca. 16 qm

Hallo, Ferkelroste habe ich einmal bei einem Bauern für wenig Geld gekauft, der hatte die Mast aufgegeben. Die Unterkonstruktion war auch noch da, aber für meinen Zweck nicht nötig. Außerdem habe ich in einem Betrieb, der Ställe baut, einen Restposten geschenkt bekommen. Damit habe ich dann meine al...
von Michael Schlaphof
10. Apr 2013 20:44
Forum: Genetik
Thema: Wie kann das sein? Weiße Tiere aus perlfehfarbig
Antworten: 10
Zugriffe: 274

Re: Wie kann das sein? Vererbungsfrage?

Hallo, interessant wären ja auch mal die absoluten Zahlen. "Jahrelange Zucht" kann 20 Jungtiere bedeuten oder auch 200. Im ersten Fall wären es 10% Fehlfarben, im zweiten 1%. Ehrlich gesagt kann ich als Züchter seltener Rassen mit beiden Beispielen noch leben, wenn die übrigen Jungtiere in...
von Michael Schlaphof
6. Apr 2013 21:38
Forum: sonstiges
Thema: Einflugschneise
Antworten: 4
Zugriffe: 3972

Re: Einflugschneise

Hallo,

möglicherweise stört nicht der Lärm, sondern die Silhouette der Flieger?
von Michael Schlaphof
6. Mär 2013 22:33
Forum: Genetik
Thema: Kümmerlinge, evtl. letale Zwerge
Antworten: 32
Zugriffe: 10032

Re: Kümmerlinge, evtl. letale Zwerge

Hallo, Du hast also die F1 miteinander verpaart?!? Die F1 sollte aus 2 Typen je 50% bestehen. Wenn sie alle gleich aussehen, sind es entweder alle Nichtzwerge oder alle Typzwerge. Kann ja möglich sein. In der Rechnung sind aber von Anfang an zahlreiche "Unbekannte", denn hinter Riese WO un...
von Michael Schlaphof
6. Mär 2013 20:51
Forum: Genetik
Thema: Kümmerlinge, evtl. letale Zwerge
Antworten: 32
Zugriffe: 10032

Re: Kümmerlinge, evtl. letale Zwerge

Hallo, diese Verpaarung wäre verboten, weil Du ja damit rechnest, lebensunfähige Jungtiere zu erzeugen. Allerdings können aus der genannten Verpaarung nur 2 Typen erzeugt werden, nämlich voll vitale Nichtzwerge und spalterbige Typzwerge. (Winzlinge=reinerbige letale Zwerge erhält man zu 25% aus der ...
von Michael Schlaphof
1. Mär 2013 18:15
Forum: Genetik
Thema: (Farb) Genetik - Bücher - Liste
Antworten: 7
Zugriffe: 4211

Re: (Farb) Genetik - Bücher - Liste

Hallo reh, was für eine Frage!? Karl Weißenberger war über Jahrzehnte Zeitzeuge der Rassekaninchenzucht und hatte enormes Wissen darüber. Wer sich nur für Erbformeln/Gesetze interessiert braucht weder Niehaus noch Weißenberger, jedenfalls nicht deren Bücher. Wenn man sich aber umfangreich und von ve...
von Michael Schlaphof
27. Feb 2013 21:45
Forum: Genetik
Thema: Seltene Kaninchenfarben - Tschechische Schecken
Antworten: 12
Zugriffe: 6409

Re: Seltene Kaninchenfarben - Tschechische Schecken

Hallo, schildplatt finde ich nicht schlecht, kann aber ja nur für die klassische Farbe gelten. Besser finde ich die alte Bezeichnung "gemsfarbig". In Katalogen findet man schon gelegentlich Thüringer, thüringerfarbig. Das ist doch zu blöd, ebenso wie Havanna, havannafarbig. Rhön, rhönfarbi...
von Michael Schlaphof
27. Feb 2013 21:32
Forum: Genetik
Thema: (Farb) Genetik - Bücher - Liste
Antworten: 7
Zugriffe: 4211

Re: (Farb) Genetik - Bücher - Liste

Hallo,

ja genau weil es eben reine Fachbücher zur Thematik Vererbung sind, das macht diese Bücher fast einzigartig.
Und zumindest das Buch von Weißenberger dürfte für wenige Euros zu ergattern sein, das lohnt sich allemal.
von Michael Schlaphof
20. Feb 2013 22:36
Forum: Genetik
Thema: Schecken lebensunfähig?
Antworten: 21
Zugriffe: 9328

Re: Schecken lebensunfähig?

Hallo, leider wird den Scheckenzüchtern sowohl von den Zuchtverbänden als auch von den Behörden nicht wirklich geholfen. Um der Qualzucht auszuweichen, wird die Verpaarung Von Schecken mit Nichtschecken empfohlen. Etwas unglücklich ist die Formulierung Schecken mit "andersfarbigen" Tieren ...
von Michael Schlaphof
19. Feb 2013 19:44
Forum: Genetik
Thema: Schecken lebensunfähig?
Antworten: 21
Zugriffe: 9328

Re: Schecken lebensunfähig?

Hallo Diana, die gesundheitlichen Probleme der Hellschecken treten nach meiner Kenntnis erst später auf, etwa ab der sechsten Woche. Die Sterblichkeit ist dann natürlich durch den Stress des Absetzens nochmals erhöht. Bis dahin sind die Hellschecken oftmals sogar kräftiger als die Wurfgeschwister. M...
von Michael Schlaphof
15. Feb 2013 18:26
Forum: Genetik
Thema: (Farb) Genetik - Bücher - Liste
Antworten: 7
Zugriffe: 4211

Re: (Farb) Genetik - Bücher - Liste

Hallo, zwei Bücher zum Thema kann ich empfehlen, beide sind nicht mehr im Handel, sollten aber dennoch relativ günstig erhältlich sein: - "Vererbungs-und Züchtungslehre beim Kaninchen" von Otto Wilde aus dem Verlag Oertel & Spoerer. - "Vererbung in der Kaninchenzucht" von Kar...
von Michael Schlaphof
9. Feb 2013 22:05
Forum: Genetik
Thema: (Farb) Genetik - Bücher - Liste
Antworten: 7
Zugriffe: 4211

Re: (Farb) Genetik - Bücher - Liste

Hallo Alexandra, kommt ja immer darauf an, was ZüchterIn interéssiert. Aber an erste Stelle würde ich auch immer Niehaus setzen, dem kann kaum einer das Wasser reichen. Der Dorn ist auch sehr umfangreich und außerdem günstig zu bekommen, was man von Niehaus ja nicht behaupten kann. Schlolaut und Co....
von Michael Schlaphof
7. Feb 2013 22:08
Forum: Genetik
Thema: Seltene Kaninchenfarben - Tschechische Schecken
Antworten: 12
Zugriffe: 6409

Re: Seltene Kaninchenfarben - Tschechische Schecken

Hallo, Alfred Franke schreibt im Lehrheft 3 des VKSK von 1983 unter 9. Gelbe, gemsfarbige Kaninchen "Als Kombinationstyp des rezessiven Gelbfaktors "b" und des ebenfalls rezessiven Faktors "g" für die Einfarbigkeit entstand ein Farbbild, das als madagaskarfarbig, schildkrötf...
von Michael Schlaphof
21. Okt 2012 21:48
Forum: sonstiges
Thema: WO - Standard für Ausstellungen gesucht
Antworten: 6
Zugriffe: 4880

Re: WO - Standard für Ausstellungen gesucht

Hallo Alexandra, ich habe die Geschichte der Weißohren auch interessiert mitverfolgt und auch einige selbst gezüchtet. Man könnte heute wohl zwei Variationen der Zeichnung beschreiben: 1. Die klassische mit Mehlschnauze und Stirnfleck 2. Die dem Holländer ähnliche Plattenscheckung Inzwischen gibt es...
von Michael Schlaphof
21. Okt 2012 21:31
Forum: sonstiges
Thema: BdK Ausstellung Kaninchen in Hannover - Messehalle Nr. 4
Antworten: 2
Zugriffe: 4181

Re: BdK Ausstellung Kaninchen in Hannover - Messehalle Nr. 4

Hallo Alexandra,

leider konnte ich in diesem Jahr weder ausstellen noch zu Besuch kommen.
Darum freue ich mich umso mehr, wenn ich hier Informationen zur Schau bekomme.
-
Meine neue Stallanlage ist nun fertig, die Häsinnen haben je 3,5 qm Bodenfläche plus Galerien.

Gruß aus Boostedt
Michael