Neueste Kommentare

Zurück zur erweiterten Suche

Kommentar von Petersilie » 15. Aug 2014 20:19

Hi, Löwenzahn ist eine sehr leckere Pflanze, die Kaninchen gerne Fressen. Sie kann bei den Drüsen und bei Verdaungsproplemen helfen. Bei Kaninchen, die aber Übergewicht oder mit Harnsteinen zu kämpfen haben, sollten nur ein wenig von Löwenzahn fressen. Ansonsten eine gute Pflanze. LG Merle
Kommentar zu:
Löwenzahn
Löwenzahn

Von reh
23. Okt 2004 13:57

Kommentar von Leonhard » 1. Sep 2012 12:47

Habe gute Erfahrungen mit Spitzwegerich bei chronischen Schnupfen meines Kaninchens gemacht. Soll als Naturheilmittel auch bei Menschen wirken.
Kommentar zu:
Spitzwegerich
Spitzwegerich

Von reh
23. Aug 2004 22:13

Kommentar von reh » 24. Okt 2004 17:36

Eine Häsin die werfen sollte, Durchfall bekam und dann auch noch von Fliegenmaden befallen wurde, fraß so viel wie nichts. Ich legte ihr immer alles mögliche vor und stellte nach einiger Zeit fest, dass sie anfing den Bärenklau zu fressen. Davon fraß sie mit der Zeit auch etwas mehr, aber eben mehrere Tage ausschließlich diesen. Die Jungen waren alle tot aber kamen doch alle von selbst, die Maden wurden erfolgreich bekämpft und die Dame ist jetzt wieder gesund und munter, wusste halt, was gut für sie war.
Kommentar zu:
Bärenklau, junge Blätter
Bärenklau, junge Blätter

Von reh
23. Aug 2004 22:17